Hessenwahl 2018

Wiesbaden: Türke wirft mit Stehtischen nach Frau und beschädigt zwei Autos!

Wiesbaden   Wellritzstraße, 17.10.2018, gg. 22.20 Uhr (ho)Ein unbekannter Mann ist gestern in der Wellritzstraße ausgerastet und hat mit zwei Stehtischen nach einer 42-jährigen Frau geworfen. Die Geschädigte wurde von einem der Tische getroffen und leicht verletzt. Der Grund für den Angriff ist derzeit noch unklar. Durch die Tat wurden[…]

Weiterlesen
Einzelfallnews

Ibbenbüren: Zwei dunkelhäutige Räuber schlagen Mann bewusstlos und stehlen größeren Geldbetrag!

Ibbenbüren   Am Mittwochabend (17.10.2018) ist am Ibbenbürener Bahnhof ein Mann angetroffen worden, der nach seinen Angaben beraubt worden war. Aufgefallen war der alkoholisierte Ibbenbürener gegen 20.00 Uhr, als er dort in einen Bus steigen wollte. Er wies Verletzungen auf, seine Kleidung war beschädigt. Den eingesetzten Polizisten schilderte er, etwa[…]

Weiterlesen
Einzelfallnews

Altenburg: Iraker besprüht drei deutsche Kunden nach Streit mit Pfefferspray vor Supermarkt!

Altenburg   Ein 41-Jähriger (irakisch) geriet gestern (18.10.2018) gegen 17:20 Uhr aus bislang unbekannten Gründen mit einem jungen Mann (24, deutsch) und zwei Frauen (47, 29, deutsch) in einem Supermarkt in der Kauerndorfer Allee in einen verbalen Streit. Als diese den Supermarkt verließen, wurden sie von dem 41-Jährigen körperlich angegriffen,[…]

Weiterlesen
Psychiatrie

Wolfenbüttel: Verwirrte Frau begeht mehrere Straftaten, danach ab in die Psychiatrie!

Wolfenbüttel   Wolfenbüttel, Neuer Weg / Lindener Straße, Donnerstag, 18.10.2018/17:00 bis 19:00 Uhr Zur o.a. Zeit wird eine Funkstreife zu einem Einzelhandelsgeschäft auf dem Neuen Weg entsandt. Dort soll es zu Streitigkeiten zwischen zwei Frauen gekommen sein. Am Ort gibt sich eine Zeugin (55J. aus Roklum) zu erkennen, welche schildert,[…]

Weiterlesen
Urheber: mlucan / 123RF Standard-Bild

Seehofer auf beiden Augen blind! Alles nur Einzelfälle? Seehofer warnt vor Schwarzmalerei, will aber die Vorratsdatenspeicherung!

Seehofer auf beiden Augen blind   Wir wmpfehlen dem Minister folgen Link: https://behoerdenstress.de/taegliche-einzelfaelle/! Wer die Wahrheit nicht sehen will, sieht sie auch nicht! Innenminister: „Wegen einer Straftat bricht nicht die Gesellschaft zusammen“ – „Deutschland war, ist und bleibt eines der sichersten Länder der Welt“ Osnabrück. In der Debatte um zunehmende Messerattacken[…]

Weiterlesen

Marsberg: Trunkenheitsfahrt mit Widerstand gegen Polizeibeamte und Ingewahrsamnahme

Marsberg   Am Samstag, 00:18 Uhr, befuhr ein 46-jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Arolsen die Flessinghauser Straße. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde bei dem Mann Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alco-Vortest ergab den Wert von 1,72 Promille. Zur Durchführung der Blutentnahme weigerte sich der 46-Jährige im Krankenhaus, den Arm zu strecken. Erst durch[…]

Weiterlesen
Polizei Blaulicht

Berlin: Geldtransporter überfallen, Verfolgungsfahrt durch die Stadt – Streifenwagen beschossen!

Berlin Nr. 2198 In Mitte überfielen heute Morgen mehrere maskierte Personen einen Geldtransporter. Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr der Transporter gegen 7.30 Uhr die Schillingstraße in Richtung Alexanderstraße, als sich zwei Autos vor und hinter den Wagen setzten und den Fahrer zum Anhalten zwangen. Aus beiden Autos, ein Mercedes und[…]

Weiterlesen
Polizei NRW

Unna: Polizeieinsatz nach Beziehungsstreit – 49-jähriger von Polizei nach Suizidankündigung überwältigt –

Unna   Am Freitag, den 19.10.2018, gegen 19.45 Uhr ist die Polizei zur Frankfurter Straße gerufen worden. Nach einem Streit zwischen Partnern hatte der 49-jährige Ehemann seinen Suizid angekündigt. Da der Verdacht bestand, dass er sich im Besitz von Schusswaffen befindet, wurden starke Polizeikräfte am Einsatzort zusammengezogen. Als sich der[…]

Weiterlesen
Vergewaltigung

Der nächste Einzelfall in Bruchsal – Mann mit dunklen Teint, arabisches Aussehen versuchte 22-jährige zu vergewaltigen!

Vergewaltigung   Eine versuchte Vergewaltigung ereignete sich am 19.10.2018, 23.15 Uhr, in Bruchsal, Grabener Straße. Zu diesem Zeitpunkt ging eine 22-jährige Frau auf dem Geh- und Radweg entlang der B 35 in Richtung Heidelsheim. In Höhe des dortigen Lidl-Marktes kam ihr ein Mann entgegen. Nach ca. 150 Metern bemerkte die[…]

Weiterlesen
Polizei RLP Rheinland-Pfalz

Oppenheim: Psychisch kranker Mann droht mit Suizid, danach ab in die Psychiatrie!

Oppenheim   Am Freitag, den 19.10.18, wurde aus einer Mainzer Klinik ein abgängiger 68 jähriger Patient mit Wohnsitz in Oppenheim gemeldet. Der Mann war bereits wegen einer psychischen Erkrankung bekannt und sollte aufgrund seines akuten Gesundheitszustandes wieder der Klinik zugeführt werden. Eine Streife der Polizeiinspektion Oppenheim suchte daraufhin routinemäßig die[…]

Weiterlesen
Polizei Thüringen

Erfurt: Bei Ausschreitungen wegen Ruhestörung werden 3 Polizisten von Jugendlichen verletzt!

  Am späten Freitagabend kam es im Erfurter Dichterviertel zu einer Ruhestörung durch eine Gruppe Jugendlicher. Während der Klärung des Sachverhaltes durch Beamte der Bereitschaftspolizei verhielten sich einige junge Männer der Gruppe äußerst aggressiv den Beamten gegenüber und leisteten teilweise erheblichen Widerstand. Dabei wurden drei Beamte leicht verletzt. Im Zusammenhang[…]

Weiterlesen
Köln

Köln: Geiselnehmer am Kölner Hauptbahnhof stand seit Juni 2018 wegen Betrug vor Gericht!

Köln Der Geiselnehmer von Köln musste sich seit Ende Juni 2018 vor dem Kölner Schöffengericht wegen Betruges verantworten. Nach einem Bericht des „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Samstagausgabe) soll der 55-jährige Syrer seit Juli 2016 mehrere Opfer in sechs Fällen um knapp 23 000 Euro betrogen haben. Dabei ging es im Wesentlichen um[…]

Weiterlesen

Schweinfurt: Beschleunigtes Verfahren – 24-Jähriger Algerier zu Bewährungsstrafe und Sozialstunden verurteilt!

Schweinfurt Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Schweinfurt vom 19.10.2018 SCHWEINFURT. Nachdem ein 24-jähriger Algerier am vergangenen Freitagnachmittag im Schweinfurter Ankerzentrum zwei Mitarbeiterinnen massiv beleidigt und eingeschüchtert hatte, wurde der Beschuldigte durch die Schweinfurter Polizei festgenommen und im Rahmen des beschleunigten Verfahrens bereits zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.  […]

Weiterlesen
Polizei Thüringen

Weimar: Mehrere Stunden Polizeieinsatz am Hauptbahnhof wegen verdächtiger Gegenstände!

Weimar   Der mehrere Stunden dauernde Polizeieinsatz am Weimarer Hauptbahnhof ist beendet. Am Vormittag war die Weimerer Polizei durch die Bundespolizei vom Fund mehrerer verdächtiger Gegenstände informiert worden. Daraufhin war die Bahnhofshalle evakuiert worden. Da der Seiteneingang jedoch geöffnet blieb, wurde der Zugverkehr nicht beeinträchtigt. Reisende erreichten ihre Züge und[…]

Weiterlesen
Polizei BW

Pforzheim – Störungen bei Tatrekonstruktion im Rahmen einer Verhandlung des Amtsgerichts Pforzheim

Pforzheim   Bei einer am Donnerstag gegen 18 Uhr im Benckiserpark durchgeführten Tatrekonstruktion im Rahmen einer Verhandlung des Amtsgerichts Pforzheim kam es zu Störungen durch eine bis zu 30 Personen zählende Gruppe. Beamte des Polizeireviers Pforzheim-Süd mussten gegen alle Personen Platzverweise erteilen. Ein 26-jähriger Italiener fiel wegen Beleidung eines Polizeibeamten[…]

Weiterlesen
Hamburg

Tötungsdelikt mit Anschlusssuizid in Hamburg-Borgefelde!

Hamburg-Borgefelde   Tatzeit: 19.10.2018, gegen 01:49 Uhr Tatort: Hamburg-Borgfelde, Borgfelder Straße In den frühen Morgenstunden kam es im Hamburger Stadtteil Borgfelde zu einem Tötungsdelikt zum Nachteil einer 23-jährigen Frau. Der mutmaßliche Tatverdächtige beging anschließend Suizid. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen entdeckte ein Wachmann einen leblosen Körper auf dem Parkplatz[…]

Weiterlesen
Dresden

Dresden-Niedersedlitz: Gewaltexzesse in der S-Bahn, Bisse und Schläge gegen den Lokführer!

Dresden-Niedersedlitz   Am Mittwochvormittag, dem 17.10.2018, gegen 09:30 Uhr drehte ein 32-jähriger Deutscher in der S-Bahn von Pirna nach Dresden förmlich durch. Die Zugbegleiterin führte am Haltepunkt Dresden-Niedersedlitz eine Ticketkontrolle bei besagtem Reisenden durch. Sichtlich schlecht gelaunt zeigte er seine Geldbörse mit der darin befindlichen Monatskarte kurz hoch. Der Aufforderung[…]

Weiterlesen
Dortmund

Dortmund: Junge Frau wird auf Parkplatz von „Schwarzafrikaner“ beraubt und bedrängt !

Dortmund   Ein unbekannter Täter hat am Donnerstagabend (18. Oktober) auf einem Parkplatz an der Treibstraße eine 25-jährige Dortmunderin beraubt und bedrängt. Ihren ersten eigenen Angaben zufolge stieg die Frau gegen 19.50 Uhr in ihr Auto. Dies hatte sie auf einem Parkplatz nahe des Bahnhofs, im Bereich Treibstraße/Ladestraße, auf der[…]

Weiterlesen
Kirchheim

3. Update zur Eilmeldung aus Kirchheim – Polizeilicher Einsatz wegen Gefahrenlage: Der 25-Jährige ist infolge mehrerer Schussverletzungen verstorben!

Kirchheim   Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz Nach dem vorläufigen Untersuchungsergebnis der Mediziner des Instituts für Rechtsmedizin Mainz ist es wahrscheinlich, dass der 25-Jährige infolge mehrerer Schussverletzungen verstorben ist. Seine 56-jährige Mutter hat massive Kopfverletzungen und mehrere Wunden am Körper, die auf Stichverletzungen hindeuten. Einschüsse waren am Leichnam der Frau bei[…]

Weiterlesen

Gauland: Österreichs Vorschlag zur Asylpolitik ist Schritt in die richtige Richtung!

Gauland   Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Vorstoß des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz für ein neues Asylkonzept abgelehnt. Dieses Konzept der „verpflichtenden Solidarität“ sieht vor, dass EU-Staaten auch einen finanziellen Beitrag leisten können, statt Flüchtlinge nach festen Quoten aufzunehmen. Dazu teilt der Vorsitzende der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Alexander Gauland,[…]

Weiterlesen
Tötungsdelikt

Lübeck: Verdacht eines Tötungsdelikts – Tatverdächtiger Sohn (36) in Untersuchungshaft!

Lübeck   Bei der Obduktion einer Frau aus Berlin, die sich in Malente in Ostholstein in einem Ferienhaus aufhielt, wurde festgestellt, dass der Tod der 64-jährigen gewaltsam herbeigeführt wurde. Der Tatverdächtige wurde dem Haftrichter vorgeführt. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um den 36-jährigen Sohn der Frau. Dieser hatte am[…]

Weiterlesen
Stuttgart

Stuttgart: Zwei 17-Jährige im Regionalzug bedroht!

Stuttgart   Ein bislang unbekannter Täter hat am Freitagnachmittag (12.10.2018) gegen 16.15 Uhr zwei 17-Jährige in einem Regionalzug, kurz vor dem Halt im Bahnhof Bad Mergentheim, mit einem Messer bedroht. Nachdem eine der beiden Minderjährigen in Bad Mergentheim ausstieg, fuhr die Zweite weiter in Richtung Crailsheim. Eine Fahndung nach dem[…]

Weiterlesen
Kirchheim

2. Update zur Eilmeldung aus Kirchheim: Verstorbene Mutter und Sohn waren deutsche Staatsangehörige!

Kirchheim Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz Die 56-jährige Mutter und ihr 25-Jähriger Sohn waren beide deutsche Staatsangehörige. Rechtsmediziner sind aktuell vor Ort. Über das vorläufige Ergebnis ihrer Untersuchung werden wird voraussichtlich im Laufe des Nachmittags berichtet. Polizeipräsidium Rheinpfalz   Update zur Eilmeldung aus Kirchheim: Mutter stirbt nach Scherenangriff, Sohn stirbt nach[…]

Weiterlesen
Sexangriffreport

Vaihingen an der Enz: Sexuell motivierter Angriff von Mann mit dunklem Teint auf 32-jährige Frau!

Vaihingen   Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, Tel. 07141/18-9, sucht Zeugen, die am Mittwoch gegen 21.00 im Wohngebiet zwischen der Kehlstraße und einem Discounter einen Angriff auf eine 32 Jahre alte Frau beobachten konnten. Die 32-Jährige war auf einem Fußweg zwischen der Kehlstraße und dem Discounter unterwegs, als sie in[…]

Weiterlesen

Der nächste Einzelfall aus Neuss: Sittentäter belästigt Joggerin!

Neuss   Am frühen Donnerstagabend (18.10.) zeigte sich ein bislang unbekannter Mann in Reuschenberg gegenüber einer 37-Jährigen in schamverletzender Weise. Die Frau joggte, gegen 17:30 Uhr, im Bereich des Reuschenberger Busches. In der Nähe einer Fußgängerbrücke traf sie auf den Verdächtigen. Er kann folgendermaßen beschrieben werden: Massige Statur, etwa 190[…]

Weiterlesen
Kirchheim

Update zur Eilmeldung aus Kirchheim: Mutter stirbt nach Scherenangriff, Sohn stirbt nach Schusswaffengebrauch durch Polizei!

  Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz In einer Wohnung in Kirchheim/Weinstraße kam es heute zu Streitigkeiten zwischen einer Frau und ihrem erwachsenen Sohn. Die 56-jährige Mutter verständigte fernmündlich die Polizei. Sie teilte mit, ihr 25-jähriger Sohn habe einen psychotischen Schub, stünde unter Drogeneinfluss und habe sie angegriffen. Als die beiden Polizeibeamten[…]

Weiterlesen
Kirchheim

Eilmeldung aus Kirchheim: Zweite Tote und zwei schwer verletzte Polizeibeamte bei Schießerei!

Kirchheim Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz Wegen einer Gefahrenlage in Kirchheim /Weinstraße kam es heute gegen 8.30 Uhr zu einem polizeilichen Einsatz. Dabei kam es zum Schusswaffengebrauch. Zwei Personen starben, eine Polizeibeamtin und ein Polizeibeamter wurden schwer verletzt. Es bestehen keine weiteren Gefahren. Aufgrund des Polizeieinsatzes kommt[…]

Weiterlesen

Gießen: Achtjähriger von Mann angesprochen – Zeugen in Wieseck gesucht!

Gießen   Nach Zeugen sucht die Gießener Polizei, nachdem ein Unbekannter am Montag, gegen 14.00 Uhr, einen Achtjährigen in der Rabenauer Straße in Wieseck angesprochen hatte. Offenbar war der Mann, der zwischen 30 und 35 Jahre alt sein soll, aus Richtung Alten-Busecker-Straße entlang der Rabeneuer Straße unterwegs und stellte sein[…]

Weiterlesen

Frankfurt/Main: Erdrückende Beweislast nach Ermittlungen der Bundespolizei führt zur Haftstrafe

Frankfurt/Main   Nach zeitaufwendigen und umfangreichen Ermittlungen der Bundespolizei am Frankfurter Flughafen, kam es zu einer Verurteilung eines 43- jährigen polnischen Bandendiebes zu einer Gefängnisstrafe. Von Oktober 2017 bis April 2018 kam es am Fernbahnhof des Frankfurter Flughafens zu einer Serie von Trickdiebstählen, bei denen die Täter Stehlgut im Wert[…]

Weiterlesen
Urheber: fasphotographic / 123RF Standard-Bild

Dresden: Mann mit einem Messer in der Sächsische Landesbibliothek!

Zeit:     17.10.2018, 22.30 Uhr Ort:      Dresden-Räcknitz Gestern Abend wurde der Dresdner Polizei ein Mann mit einem Messer in der Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden an der Straße Zellescher Weg gemeldet. Die Interventionskräfte der Polizeidirektion durchsuchten das Gebäude, konnten den Unbekannte aber nicht mehr ausfindig machen. Eine konkrete[…]

Weiterlesen
Fensterputzer

Bochum Tragischer Unglücksfall beim Fensterputzen – Junger Student (20) verstirbt nach Sturz aus der fünften Etage!

  In den frühen Abendstunden des gestrigen 18. Oktober wurden der Rettungsdienst und die Polizei zu einem Studentenwohnheim an der Stiepeler Straße in Bochum-Querenburg gerufen. Ein dort wohnender junger Mann (20) war gegen 19 Uhr aus einem in der fünften Etage gelegenen Fenster gestürzt und ca. 15 Meter in die[…]

Weiterlesen
Hessenwahl 2018

Groß-Umstadt: Fahrraddieb wird handgreiflich und flieht!

Groß-Umstadt   Ein bislang noch unbekannter, mutmaßlicher Fahrraddieb ist am Donnerstagabend (18.10.) auf einen 18-Jährigen losgegangen. Gegen 22 Uhr hatte der Mann aus Groß-Umstadt im Bruchweg einen Unbekannten auf seinem Fahrrad entdeckt. Das Rennrad wurde ihm vor fünf Monaten entwendet. Als er den vermeintlichen Dieb ansprach, schlug ihm dieser gegen[…]

Weiterlesen
Drogen

Dillenburg: Dortmunder transportiert 30 Kilo Drogen über die Sauerlandlinie!

Dillenburg   Eine Zivilstreife der Polizeiautobahnstation Mittelhessen zog am Dienstagnachmittag (16.10.2018) einen Drogenkurier aus dem Verkehr. Der 37-Jährige war auf der A 45 bei Haiger unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Haiger-Burbach und Dillenburg, in Fahrtrichtung Hanau, fiel der Dortmunder den Ermittlern in seinem Renault Twingo auf. Sie gaben dem Fahrer Haltezeichen[…]

Weiterlesen

Oberhausen: Mann hantiert mit Waffe am Fenster – Schule evakuiert!

Oberhausen Oberhausen – Heute (18.10.2018), gegen 13:30 Uhr, beobachteten Schüler der Heinrich-von-Buz-Realschule in der Eschenhofstraße einen Mann, welcher in einem Gebäude gegenüber der Schule am Fenster stand und dort mit einer Waffe hantierte. Hierbei zeigte der Mann mit der Waffe offenbar auch in Richtung Schule.   Aufgrund dieser Meldung begab[…]

Weiterlesen
Nachrichtensendung - Freie Presse News

Nachrichtensendung – Freie Presse News: Datenschutz-Terror – Trump droht der FED und gerät in die Attentatszone u.m.!

Nachrichtensendung – Freie Presse News   Video Via www.dieUnbestechlichen.com Freie Presse News: Datenschutz-Terror: Klingelschilder sollen weg – ein Anschlag auf den gesunden Menschenverstand +++ Stiftung verbietet Konzert von „Feine Sahne Fischfilet“ +++ Wird Hessen RotGrün? +++ Südafrika: Zulus unterstützen und schützen die weißen Farmer +++ Merkel will Parteien für „Desinformation“ bestrafen[…]

Weiterlesen
Messer

Kalkar: 29-Jähriger kündigt Suizid mit Messer an, Spezialkräften im Einsatz!

Kalkar   Ein 29-jähriger Kalkarer hat am heutigen Donnerstag (18.10.2018) gegen 16:50 Uhr seinen Suizid angekündigt und dadurch einen polizeilichen Großeinsatz ausgelöst. Aufgrund polizeilicher Ermittlungen nach einer Anzeigenerstattung suchte eine Polizeistreife gegen 16:45 Uhr die Wohnanschrift des Kalkarers in der Nähe der Rheinstraße auf. Bei Erblicken der Polizeikräfte drohte der[…]

Weiterlesen
Messer-Deutschland

Schneverdingen: Iraner rammt Opfer Messer in den Hals und wird wieder auf Freien Fuß gesetzt!

Messer-Deutschland   Schneverdingen: Kurz nach 08:00 Uhr hatten am Donnerstag zwei Schneverdinger im Bereich zwischen Bahnhofstraße und Am Bahndamm in Schneverdingen einen verbalen Streit. Das 36-jährige, spätere Opfer verließ den Bereich. Darauf holte der aus dem Iran stammende 49-jährige Kontrahent aus dem angrenzenden Imbiss ein Tafelmesser und folgte ihm. Nachdem[…]

Weiterlesen

AfD-Funktionär darf nicht mehr für sächsischen Verfassungsschutz arbeiten!

Verfassungsschutz Der AfD-Funktionär Hendrik S., der im September dem ARD-Politikmagazin „Panorama“ (NDR) ein Interview gegeben hatte, muss den sächsischen Verfassungsschutz verlassen. Das Landesamt für Verfassungsschutz Sachsen (LfV) teilte auf Anfrage mit: „Herr S. ist nicht mehr für das LfV tätig, sondern wurde zunächst befristet in eine andere Behörde versetzt.“ Hendrik[…]

Weiterlesen
Marode Polizei

Marode Polizei: Vier Bundesländer melden Probleme mit neuen Dienstpistolen für Polizisten von Heckler&Koch!

  Beamte in vier Ländern betroffen – Hersteller Heckler&Koch: Befinden uns im Dialog Osnabrück. Die Polizeibehörden mehrerer Bundesländer haben Probleme mit neuen Dienstpistolen aus dem Hause „Heckler&Koch“. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“. Bereits bekannt waren technische Schwierigkeiten mit den Pistolen vom Typ SFP9 in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern. Auf Anfrage[…]

Weiterlesen
Raubüberfall

Raubüberfall in Berlin: Mädchengruppe überfällt Jugendliche Mädchen!

Raubüberfall   Polizeimeldung vom 18.10.2018 Spandau Nr.2188 In Spandau alarmierten gestern Abend zwei 15-jährige Mädchen die Polizei, nachdem sie von einer Gruppe von fünf oder sechs anderen Mädchen überfallen worden waren. Die Freundinnen gaben an, sie seien gegen 19 Uhr in der Halle des Bahnhofs Spandau zunächst von der Gruppe[…]

Weiterlesen
Behörden-Skandal

Behörden-Skandal: Kölner Geiselnehmer hätte abgeschoben werden können – Flüchtlingsamt verpasste offenbar Frist!

Behörden-Skandal   Der Geiselnehmer vom Kölner Hauptbahnhof hätte offenbar früh abgeschoben werden können, wenn das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) keinen Fehler gemacht hätte. Nach Informationen des „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Freitag-Ausgabe) hat das Amt vor drei Jahren eine Frist versäumt und es verpasst, den Syrer nach Tschechien zu überstellen. Wie[…]

Weiterlesen
Hessenwahl 2018

Darmstadt: Größerer Polizeieinsatz nach Auseinandersetzung mit Messer mit langer Klinge!

Darmstadt   Eine Auseinandersetzung zwischen drei Männern hat am Donnerstagnachmittag (18.10.) zu einem größeren Polizeieinsatz in der Darmstädter Innenstadt geführt. Gegen 14.30 Uhr verständigten Zeugen die Polizei, nachdem sie im Bereich der Kasinostraße einen Mann beobachtet hatten, der mit zwei anderen Personen in Streit geraten war. Von den Zeugen wurde[…]

Weiterlesen

Paukenschlag in Köln: Zweifel an Suizidtheorie – Syrer in JVA meldete Brand selbst!

Paukenschlag in Köln   Nach dem Tod eines syrischen Häftlings in Folge eines Zellenbrandes in der JVA Kleve gibt es Zweifel daran, dass es sich um einen Selbstmord handelt. In einem neuen Bericht des NRW-Justizministeriums, der dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Freitag-Ausgabe) vorliegt, heißt es, der Syrer habe „entgegen bisheriger Annahme am[…]

Weiterlesen
Daten-Skandal

Daten-Skandal: Datenhändler verkaufte sensible Personendaten an Scheinfirma!

Daten-Skandal   Der Datenhändler AZ Direct (eine Tochterfirma von arvato Bertelsmann) verkaufte sensible Daten ohne Hintergrundprüfung des Geschäftspartners. Für das Projekt „Den Daten auf der Spur“ hatten Volontärinnen des MDR als angebliche Unternehmensberatung Kontakt mit verschiedenen Datenhändlern aufgenommen. AZ Direct wurde dabei beispielsweise eine Liste von 150 Personen als Grundlage[…]

Weiterlesen
Raubüberfall

Bamberg: Rucksack von Afrikaner entrissen und ins Gesicht geschlagen bekommen!

Bamberg   Am Montagabend entriss ein unbekannter Mann einer Frau in der Bamberger Innenstadt zuerst deren Rucksack mit Bargeld darin und schlug ihr damit ins Gesicht, bevor er unerkannt entkam. Die Bamberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise von Zeugen. Gegen 21.20 Uhr bemerkten Passanten eine laut[…]

Weiterlesen

Polizei-Kurioses – Magstadt: Die Lade“künste“ haben Sicherheitsleistung für Rumäne zur Folge!

Polizei-Kurioses   Die Kreativität eines Mercedes-Fahrers bescherte Beamten der Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg am Samstagmorgen einen überraschenden Anblick. Gegen 05.45 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer, dass auf der Bundesautobahn 8 zwischen der Anschlussstelle Leonberg-Ost und dem Autobahnkreuz Stuttgart ein überladener Mercedes fahren solle. Der PKW konnte schließlich von einer Streifenwagenbesatzung festgestellt und auf[…]

Weiterlesen

Fulda: Rauschgift im Wert von 13000 Euro und Waffen sichergestellt!

  Nach andauernden Ermittlungen im Rauschgiftmilieu haben Beamte des Betäubungsmittelkommissariats der Kripo Fulda im Oktober mehrere Sorten Rauschgift im Straßenverkaufspreis von etwa 13.000 Euro sowie Gegenstände, die zur Portionierung, der Verpackung und dem Handel benutzt werden, sichergestellt. Außerdem fanden sie bei der richterlich angeordneten Durchsuchung einer Wohnung in der Gemeinde[…]

Weiterlesen