#Polizeireport von der #A45: #Horror-#Unfall – #Eisenstange schlägt in #Windschutzscheibe ein!

Polizeireport

 

Dillenburg – A 45: Gleich mehrere Schutzengel – Eisenteil fliegt in Windschutzscheibe –

Die Fotos sprechen eine deutliche Sprache: Die Fahrerin dieses Polos hatte gleich mehrere Schutzengel auf ihrer Seite. Nicht zu glauben, aber die 77-Jährige trug keinen Kratzer davon.

Die in Remscheid lebende Seniorin war heute (18.04.2018), gegen 13 Uhr auf der A 45 Richtung Hanau unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Dillenburg und Herborn-West, in einem Baustellenbereich, flog ein Eisenteil zunächst auf ihre Motorhaube und anschließend in die Windschutzscheibe – genau in Höhe der Fahrerin. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass es sich um einen Sicherungsbügel eines Autotransporters handelt, der aus dem Gegenverkehr auf den Polo flog.

Die Autobahnpolizei in Butzbach sucht Zeugen, die heute Mittag, gegen 13.00 Uhr auf der A 45 zwischen Dillenburg und Herborn – egal ob in Richtung Dortmund oder Haunau – unterwegs waren, und Angaben zu einem Autotransporter oder sonst zur Herkunft dieses Eisenteils machen können. Hinweise nehmen die Polizisten unter Tel.: (06033) 70430 entgegen.