Polizeireport aus #Bad #Lobenstein: Kopftreter in Schleiz!

Am Sonntagmorgen kam es gegen 4 Uhr gegenüber dem Parkplatz vom Kubra zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil von zwei jungen Männern aus Schleiz. Diese wurden durch zwei zunächst unbekannte Beschuldigte von hinten angegriffen, zu Boden geschlagen und getreten. Einer der Geschädigten soll auch am Hals gepackt worden sein und anschließend am Boden liegend weitere Schläge ins Gesicht bekommen haben. Eine Facebook-Suche der Geschädigten erbrachte Hinweise auf die Beschuldigten. Diese konnten daraufhin ermittelt und befragt werden(deutsch, männlich, 19 und 21 Jahre). Einer der Geschädigten erlitt Verletzungen im Gesichtsbereich und wurde ins Krankenhaus nach Schleiz zur weiteren Behandlung verbracht.

 

Thüringer Polizei