Polizeireport aus Lauscha: Nasenfraktur nach Schlag ins Gesicht

Polizeireport

Vor dem Kulturhaus in Lauscha kam es am frühen Sonntag Morgen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 25-jährigen und einem 32-jährigen Mann. Nach ersten Erkenntnissen wurde der 32-Jährige durch den 25-Jährigen ins Gesicht geschlagen. Hierbei erlitt dieser eine Fraktur der Nase, woraufhin er zur Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden musste. Ein bei dem 25-Jährigen durchgeführter Atemalkholtest ergab einen Wert von 1,34 Promille. Ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung wurde eingeleitet.

Thüringer Polizei