#Polizeireport aus #Osterode: Tätliche Auseinandersetzung beim Osterfeuer!

Zu einer tätlichen Auseinandersetzung kam es am Samstagabend am Osterfeuerplatz in der Lindenstraße. Hier gerieten ein Heranwachsender und ein Jugendlicher während eines Gespräches in einen Streit. In dessen Verlauf zog der 18-jährige unvermittelt seine Jacke aus und schlug mit dieser dem 17-jährigen Kontrahenten ins Gesicht. Hierbei erlitt der Jugendliche vermutlich durch den Reißverschluss der Jacke eine Platzwunde im Gesicht. Die Brille des Jugendlichen wurde dabei ebenfalls beschädigt. Der Jugendliche musste ärztlich versorgt werden.

Polizeiinspektion Northeim/Osterode