#Polizeireport aus #Potsdam: #Asylbewerber #schlägt 39-jährige #Frau und #Wachschutzmitarbeiter!

Polizeireport

In einem Potsdamer Übergangswohnheim für Asylsuchende schlug am gestrigen Abend ein Mann eine 39-jährige Frau. Als ihr ein Wachschutzmitarbeiter zu Hilfe kommen wollte, wurde auch dieser von dem Mann geschlagen. Anschließend habe der Täter das Wohnheim verlassen. Die Frau lehnte eine ärztliche Behandlung ab, der Wachschutzmitarbeiter wurde leicht verletzt und vor Ort ambulant behandelt. Die Kriminalpolizei hat nun die weiteren Ermittlungen übernommen.