Polizeireport von der BAB A60 Rüsselsheim: Ein #illegaler unter #Alkohol- und #Drogeneinfluss stehender Mann #irrt über die Autobahn!

Polizeireport

– Am Dienstagabend (03.04.2018) gegen 20:25 Uhr sorgte zwischen den Anschlussstellen Rüsselsheim-Königstädten und AS Rüsselsheim-Mitte ein 35-jähriger Fußgänger für Aufregung auf der BAB A60. Er lief sichtlich verwirrt über den Standstreifen und legte sich zwischendurch auch auf die Fahrbahn. Durch anhaltende Zeugen und eine Rundfunkwarnmeldung konnte Schlimmeres verhindert werden. Eine kurz darauf eintreffende Streife der Autobahnpolizei nahm den Fußgänger schließlich fest. Er stand zwar weder unter Alkohol- noch Drogeneinfluss, dafür hält er sich aber unerlaubt in Deutschland auf und muss sich nun in einem Strafverfahren verantworten. Er wurde dem Polizeigewahrsam zugeführt.

Polizeipräsidium Südhessen