#Polizeireport aus #Bolanden: Angriff auf #Taxifahrer durch drei #Männer und eine #Frau!

Polizeireport

Bolanden – In der Nacht des 01.04.2018 kam es gegen 03:55 Uhr an der Bushaltestelle Bolanden Weierhof zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines Taxi-Fahrers. Unbekannte rissen unvermittelt die Türen des PKW auf und schlugen mehrfach auf den Geschädigten ein. Beteiligt war hier eine Gruppe bestehend aus einer Frau und drei Männern. Diese konnten unerkannt von der Örtlichkeit flüchten. Der Taxifahrer wurde leicht verletzt.

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden