Polizeireport aus #Gera: Bei Personenkontrolle zeigt 15-jähriger #Hitlergruß und leistet #Widerstand!

Polizeireport

Polizeireport – Am Freitag, 16.03.2018, gegen 22:50 Uhr wurde der 15-jährige Jugendliche auf dem Heinrichtsplatz einer Personenkontrolle unterzogen. In diesem Zusammenhang zeigte er deutlich sichtbar den Hitlergruß und beleidigte die anwesenden Beamten. Als er darauf angesprochen wurde, leistete er Widerstand. In der Folge wurde mit über 1,8 Promille alkoholisierte Jugendliche zur Dienststelle gebracht und in die Obhut seiner Erziehungsberechtigten übergeben. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. (KR)

Landespolizeiinspektion Gera