#Polizeireport aus #Kaiserslautern: Dumm gelaufen, #Streit endet für eine #Frau im #Gefängnis!

Ein Streit unter vier Personen hatte eine Streife der Inspektion in der Logenstraße am Donnerstag, 29.3.2018, kurz vor 16.00 Uhr, in einer Wohnung im westlichen Stadtgebiet zu schlichten. Nachdem die Ruhe wieder hergestellt war wurde bei der Überprüfung aller Streithähne festgestellt, dass gegen eine 53-jährige Frau aus Kaiserslautern ein Haftbefehl vorlag. Die erforderliche Geldsumme zur Begleichung der Strafe konnte sie nicht aufbringen. Daher wurde sie in die Justizvollzugsanstalt in Zweibrücken eingeliefert.

Polizeipräsidium Westpfalz