Polizeireport aus der #NoGo-#Area #Wiesbaden: Blutige #Macheten-Attacke durch #Südländer bei Diebstahl im Kiosk!

Tatort: Schiersteiner Straße 84,Wiesbaden Tatzeit: Mittwoch,14.03.2018,23:10 Uhr

Nachdem der 21 jährige Kioskmitarbeiter den unbekannten Täter bei einem Diebstahl von alkoholischen Getränken hindern wollte, zog dieser eine Machete aus seiner Jacke und schlug damit zu. Der Kioskmitarbeiter wurde dabei am Oberarm getroffen und erlitt Schnittverletzungen. Die Verletzungen mussten ambulant in einem Wiesbadener Krankenhaus behandelt werden. Der Täter flüchtete nach Tatausführung fußläufig in Richtung Waldstraße. Der südländisch aussehende Täter ist männlich, ca. 19 Jahre alt, ca. 175 cm groß und hat eine kräftige Statur. Sachdienliche Hinweise nimmt die Wiesbadener Polizei unter der Telefonnummer 0611-3450 entgegen.