Protest-Aktion: Greenpeace kippt acht Tonnen Kohle vor Gabriels Einfahrt?

By behoerdenstress13

Screenshot (320)

FOCUS Online ‎vor 1 Stunde‎
Reichlich Kohle für Sigmar Gabriel – aber nichts Zählbares für den Wirtschaftsminister: Aus Protest hat Greenpeace dem Minister acht Tonnen Braunkohle vor die Einfahrt seines Ministeriums in Berlin-Mitte gekippt. Die Umweltschützer werfen Gabriel vor, die …

: Protest-Aktion: Greenpeace kippt acht Tonnen Kohle vor Gabriels Einfahrt?