Prozessbeobachter gesucht: Am 25.01.2016, 09:30 Uhr, EWALD ./. Landschaftsverband Rheinland vor dem Arbeitsgericht Köln!


By behoerdenstress13

Screenshot (1474)

Prozessbeobachter gesucht!

Prozessbeobachter gesucht!

Prozessbeobachter gesucht!

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Hoger Ewald: Foto by: www.behoerdenstress.de

EWALD ./. Landschaftsverband Rheinland

Am: Montag , den 25.01.2016

Um: 09:30 Uhr

Wo: Landesarbeitsgericht Köln

Blumenthalstrasse 33

50670 Köln

Hinweis:

Aufgrund von Umbauarbeiten wird der Sitzungssaal erst kurzfristig mitgeteilt!

Es geht in dem Verfahren um Ansprüche wegen Mobbing, Diskriminierung aus seiner Schwerbehinderung, mehrfache Kündigungen und Fürsorgepflichtsverletzungen durch den Arbeitgeber!

Auch geht es um Missstände in der Psychiatrie LVR Köln Untreue?,Dienstvergehen?,Schwarzarbeit?, Todesfälle und Vergiftungen?

Holger Ewald hat zwei Jahrzehnte in der LVR gearbeitet.
Als er über Missstände öffentlich berichtet hat,
wurde er als Betriebsrat und Behinderten-Beauftragter sofort entlassen.

Info-Links:

Chefs der Abtei Brauweiler unter verdacht?


Link:

http://www.ksta.de/region/chefs-der-abtei-brauweiler-unter-verdacht,15189102,13209160.html

“Menschen wie Vieh gehalten” Teil 1 bis 4

Links:

www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=16828

www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=16789

www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=16789

www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=16804

Einsortiert unter:Bayerische Landtag, Bayern, Bayernsumpf, Befangenheit, behoerdenstress, Betrug, Betrugsverdacht, CDU, CSU, CSU-Skandal, CSU-Sumpf, Demokratie, Demokratur, Deutschland, Die Anstalt, Die Richter und ihre Denker, Dirk Lauer, Diskriminierung, Disziplinarverfahren, Eilmeldung, EILT, Entlassung, Ermittlungen, Europa, Fall, Fall Mollath, Frankfurt, Gefälligkeitsgutachten, Gericht, Gerichtsverfahren, Gudrun Rödel, Gustl Mollath, Gutachten, Gutachter-Skandal, Hessen, Innenministerium, innere Sicherheit, Journalist, Justiz, Justiz-Opfer, Justiz-Skandal, Justizversagen, JVA, Käufliche Justitia, Korruption, Kritiker, Landesregierung, Landgericht, Manipulation, Medien, Medizin, Medizin-Opfer, Medizin-Skandal, Menschen, Missbrauch, Mobbing, Mobbingbeauftragter, Nachrichten, NEWS, Politik, Politik Hessen, Politik-Skandal, Polizei, Polizei-Skandal, Polizeiarzt, Polizeibeamter, Polizeibeamtin, Polizeidienst, Polizeieinsatz, Polizeigewalt, Polizeimobbing, Polizeipanne, Prügel, Presse, Pressefreiheit, Psychiatrie, Psychiatriesierung, Psychogutachten, Psychopharmaka, Qualen, Rechtsanwalt, rechtswidrig, Richter, Sicherheit, Skandal, Skandal-Urteil, SkandalMedizin, Uncategorized, unschuldig, Unterschlagung, Urteil, Verdachtsfälle, Verfahren, Vetternwirtschaft, Vorteilsnahme, Vorwürfe, Whistleblower, Willkür, Zeitung, Zerstörung Tagged: Affäre, Aktuell, Aktuelles, Anklage, Anschlag, anwalt, Aufklärung, Aussagen von Ulvi, Ausschuss, Bayerischer Rundfunk, Bayern, Bayreuth, Berlin, Bouffier, Brandenburg, Bundestag, Bundeswehr, CDU, Christine Haderthauer, Deutschland, die Freiheit von Ulvi, die Polizei, dirk lauer, Dr. Leipziger, Druckfrisch, Eilmeldung, Eilt, Eltern, Ermittlungen, EU, Euro, Europa, Facebook, Flüchtlinge, Flüchtlings, Flughafen, Frankfurt, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurter Neue Presse, Frankfurter Rundschau, Frankreich, Freispruch, Gefängnis, Gericht, Geständnisses von Ulvi, Gewalt, Gudrun Rödel, Gustl Mollath, Gutachten, Gutachter, Haft, Hessen, Hessischer Rundfunk, Justiz, Justiz-Skandal, JVA, Kinder, Landesregierung, Landtag, Lehrer, Maßregelvollzug, München, Medien, Missbrauch, Mobbing, Mord, Nachrichten, New York, NEWS, NSA, NSU-Prozess, Opfer, Peggy Knobloch, Politik, Politiker, Polizei, Polizei-Skandal, Polizeigewalt, Polizist, Polizisten, Pressespiegel, Prozess, Psychiatrie, Rüsselsheim, Richter, Sebastian Edathy, Sicherheit, Skandal, SPD, Staatsanwalt, STAATSANWALTSCHAFT, Tugce, Uli Hoeneß, Ulvi Kulac, Urteil, USA, Volker Bouffier, Wiederaufnahmeverfahren, Wirtschaft, www.behoerdenstress.de

: Prozessbeobachter gesucht: Am 25.01.2016, 09:30 Uhr, EWALD ./. Landschaftsverband Rheinland vor dem Arbeitsgericht Köln!