Psychiatrie-NEWS: #Randalierender #Mann #bricht aus #Bezirkskrankenhaus #aus!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

KAUFBEUREN. Am Freitag, gegen 17:20 Uhr, brach ein 49-jähriger Patient aus dem Bezirkskrankenhaus aus, nachdem er in seinem Zimmer randalierte und dort eine Wand beschädigte. Nach einer einstündigen Suchaktion mit mehreren Streifenwägen, konnte der Mann in der Nähe des Bezirkskrankenhauses aufgefunden werden. Er war mit einem Fahrrad unterwegs, welches er auf seiner Flucht gestohlen hat. Außerdem hatte der 49-Jährige eine kleine Axt bei sich, die er vermutlich ebenfalls entwendet hat. Nach seiner Ergreifung wurde er wieder in das Bezirkskrankenhaus eingeliefert. Dem Mann drohen nun mehrere Anzeigen, unter anderem wegen Sachbeschädigung und Diebstahl. (PI Kaufbeuren)


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*