Ravensburg: 15-jähriger gibt 13-jährigen Mädchen eine Kopfnuss!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Wegen Körperverletzung ermittelt die Polizei auch gegen einen 15-Jährigen, der einem 13-jährigen Mädchen einen Kopfstoß versetzt hatte. Wie die Geschädigte schilderte, war der ihr bekannte Jugendliche auf sie zugekommen und hatte nach zwei Euro gefragt. Als sie dies ablehnte, habe der Tatverdächtige sie unsittlich am Oberkörper berührt, worauf er eine Ohrfeige erhielt. Diese erwiderte der 15-Jährige postwendend, indem er mit dem Kopf zustieß und das Mädchen im Gesicht verletzte.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*