#Recklinghausen: #Busfahrer wird von #Fahrgästen #attackiert!

Polizeireport

– Zwei Fahrgäste haben am Montagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, in der Linie 232 einen Busfahrer bespuckt und getreten. Der 39-jährige Busfahrer aus Gelsenkirchen wollte die Fahrkarten der beiden Männer sehen, die an der Haltestelle Dortmunder Straße/Ziegelgrund eingestiegen waren. Daraufhin gingen sie auf den Busfahrer los und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Der 39-jährige Busfahrer musste von Rettungskräften behandelt werden. Täterbeschreibung: Person 1): 25 bis 30 Jahre alt, normaler Körperbau, dunkle Haare, trug eine Bomberjacke. Person 2) 25 bis 30 Jahre alt, schmaler Körperbau, blonde Haare, trug ebenfalls eine Bomberjacke. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

Polizeipräsidium Recklinghausen