Recklinghausen: Mann durch Schuss mit Schreckschusspistole verletzt!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Recklinghausen – Am Mittwoch, den 28.06.2017 kam es im Bereich der Bochumer Straße, Ecke König-Ludwig-Straße, gegen 16:40 Uhr zu einem Streit zwischen zwei Männern aus Recklinghausen und einem 19 jährigen Mann aus Recklinghausen. Nach dem bisherigen Ermittlungen hatten sich die beiden Männern zuvor der Freundin des 19 jährigen Mannes in einer Art und Weise genähert, die für diesen nicht akzeptabel war. Im Verlauf des Streites kam es aus einer Schreckschusswaffe zu einer Schussabgabe, durch die einer der beiden Männer am Kopf verletzt wurde. Der Verletzte wurde nach der ersten medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*