#Reichskriegsflagge in italienischer #Kaserne – Staatsanwaltschaft von Florenz leitet Untersuchung ein!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

 

Eine deutsche Reichskriegsflagge, die Flagge der Streitkräfte des Deutschen Reiches bis 1921, die jedoch heute weithin von Rechtsextremen als Ersatzsymbol für verbotene Nazi-Symbole benutzt wird, wurde in einem Wohnheim der Gendarmerie in Florenz gesichtet und hat nun eine Untersuchung ausgelöst. Gegen den Zimmerbewohner, einen Militärangehörigen, wurde Anzeige erstattet. Nun ermittelt die Militärstaatsanwaltschaft in Florenz. Mehrere Tage war die Flagge von der Straße aus in dem Zimmer zu beobachten. Neben der Fahne ist in den Aufnahmen auch ein Plakat zu sehen, auf dem die Parteispitze der einwanderungskritischen Partei Lega Nord, Matteo Salvini, zu sehen ist. Auch die italienische Verteidigungsministerin Roberta Pinotti reagierte auf das Video und forderte den Generalkommandanten der Carabinieri, Tullio Del Sette, auf, “schnelle Aufklärung und strikte Maßnahmen” zu veranlassen, um diejenigen zu bestrafen, die hinter “solch einer schändlichen Tat” stehen: “Wer seinen militärischen Diensteid schwört, tut dies, indem er der Republik, ihren Gesetzen und der Verfassung die Treue erklärt”, sagte Roberta Pinotti. “Wer also eine Reichs[kriegs]flagge zeigt, kann nicht würdig sein, Teil der Streitkräfte zu sein, da er in der Befolgung seines Eides versagt”, sagte sie. Unterdessen sagte das Kommando des Bataillons, dass der Wohnraum einem jungen Carabiniero gehörte und fügte hinzu, dass die Stelle eine disziplinarische Untersuchung eingeleitet hat. Der Militärstaatsanwalt Marco De Paolis vermutet jedoch, dass “wahrscheinlich kein Militärverbrechen” stattgefunden habe, und sagte, er glaube, dass es “eher ein Problem disziplinarischer und kultureller Art” gebe. Während die in Rede stehende Flagge ursprünglich keine rassistischen oder antisemitischen Konnotationen aufwies, haben Rechtsextreme in Deutschland vor allem seit der deutschen Wiedervereinigung das Banner für sich vereinnahmt, da die Verwendung aller tatsächlichen Nazi-Symbole gänzlich verboten ist. Die Zweckentfremdung der kaiserlichen Flagge verbreitete sich dann über Europa und den USA. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/ Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/1068940314550… RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*