Reutlingen – Schlägerei am Busbahnhof mit mehreren Beteiligten!


Photo by tm-md

 

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Noch ungeklärt sind die Hintergründe und der Ablauf einer Auseinandersetzung am Zentralen Omnibusbahnhof am Mittwochabend. Gegen 19 Uhr gingen zahlreiche Notrufe bei der Einsatzleitstelle der Polizei ein, in denen über eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten berichtet wurde. Als die Polizei mit zahlreichen Streifenwagen vor Ort eintraf, waren die Streitigkeiten weitgehend beendet und die Beteiligten größtenteils geflüchtet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war es zwischen mindestens fünf teilweise erheblich alkoholisierten Männern im Alter von 17 bis 25 Jahren aus noch ungeklärter Ursache zunächst zu verbalen Streitigkeiten gekommen. Diese mündeten schnell in eine handfeste Keilerei, bei welcher auch Werbeaufsteller als Schlaginstrumente zum Einsatz kamen. Ernsthaft verletzt wurde bei der Auseinandersetzung offensichtlich niemand, sodass die vorsorglich angeforderte Besatzung eines Rettungswagens nicht zum Einsatz kommen musste. Das Polizeirevier Reutlingen hat die Ermittlungen aufgenommen. (cw)


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*