Rottenburg: Junger Mann von Gruppe Männer mit „dunklen Haaren“ #verprügelt!

Am frühen Sonntagmorgen ist es auf dem Marktplatz zu einer körperlichen Konfrontation zwischen mehreren jungen Männern gekommen. Gegen 02.15 Uhr war ein 23 jähriger Mann mit seinem Freund auf der Königstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Auf dem Marktplatz trafen die zwei auf eine Gruppe von vier bis fünf Männern im Alter von 20 – 25 Jahre. Es kam zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf ein Mann aus der Gruppe den 23 Jährigen mehrfach mit der Faust ins Gesicht schlug. Der junge Mann zog sich dabei blutende Verletzungen im Gesicht zu. Außer dass die Männer der Gruppe alle dunkle Haare hatten, war dem Geschädigten und seinem Freund nichts Näheres bekannt.