Rüsselsheim: Falscher Elektriker bestiehlt Seniorin

Rüsselsheim
Rüsselsheim

 

Unter dem Vorwand die Sicherungen überprüfen zu müssen, verschaffte sich ein Krimineller am Dienstag (19.02.) gegen 13.30 Uhr Zugang in die Räume einer Seniorin in der Schlesienstraße in Haßloch.

Während er die Frau mit Fragen zu elektrischen Geräten ablenkte, entwendete er unbemerkt ihren Geldbeutel mit rund 50 Euro Bargeld und suchte anschließend das Weite.

Der Tatverdächtige ist 30-40 Jahre alt, 1,70-1,80 Meter groß und schlank. Der Unbekannte trug bei Tatbegehung graue Kleidung.

Hinweise in diesem Zusammenhang werden erbeten an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21) unter der Rufnummer 06142/6960.

Polizeipräsidium Südhessen