Rüsselsheim: Kriminelle hatten es auf Apotheken abgesehen

Rüsselsheim

Rüsselsheim
Rüsselsheim

 

Rüsselsheim – Auf eine Artzpraxis in der August-Bebel-Straße und eine Apotheke am Brückweg hatten es bislang noch unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag (18.09.) abgesehen. Durch ein aufgebrochenes Fenster verschafften sich Kriminelle zwischen 20.45 Uhr am Montag und 7.10 Uhr am folgenden Morgen gewaltsam Zugang zu der Arztpraxis und durchwühlten das Innere nach Diebesgut. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten sie aus einem Schrank mehrere Medikamente. Der Fall könnten nach derzeitigem Stand mit einem versuchten Einbruch in eine Apotheke im gleichen Tatzeitraum in Zusammenhang stehen. Hier scheiterten die Unbekannten jedoch an der Eingangstür. Zeugen, die Verdächiges bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06142/696-0 mit der Kripo (K 21/22) in Rüsselsheim in Verbindung zu setzen.

 

Polizeipräsidium Südhessen, Rüsselsheim