Rüsselsheim: Unfallflucht und Trunkenheitsfahrt einer Frau mit 2,33 Promille!

 

 

Rüsselsheim  – Am 07.07.2017 um 02:49 Uhr wurde eine 31jährige Rüsselsheimerin durch einen Zeugen festgestellt, wie sie versuchte im Joseph-Beuys-Weg zu rangieren. Dabei fuhr die Frau allerdings auf einen dort befindlichen Stein auf und kam nicht mehr von der Stelle. Eine hinzugekommene Streife der Polizeistation Rüsselsheim erkannte schnell, dass die Dame dem Alkohol reichlich zugesprochen hatte. Dies legte der Wert von 2,33 Promille nahe. Da das Auto der Frau, ein roter Opel Astra G Kombi, auf der rechten Seite komplett verkratzt war, die Unfallstelle nicht in der näheren Umgebung aufgefunden werden konnte und die Fahrerin nur ungenaue Angaben zu ihrem Fahrtweg machte, bittet die Polizei Rüsselsheim nun um Hinweise zur Unfallörtlichkeit. Wem fiel der PKW im Bereich Rüsselsheim / Dicker Busch oder Rüsselsheim-Königstädten auf und kann sachdienliche Angaben machen?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen