Salzgitter-Lebenstedt: Staatenloser tritt und schlägt Frau brutal zusammen!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Als eine 26 Jahre alte Frau aus Salzgitter-Lebenstedt zu Fuß auf der Straße „Über den Bülten“ in Richtung Reppnersche Straße unterwegs ist, kommt ihr eine Gruppe von Jugendlichen (4-6 Personen, alle männlich) entgegen. Scheinbar grundlos wird sie von einigen der Männer angepöbelt. Als die Frau zum Ausdruck bringt, keinen Ärger zu wollen, tritt eine Person an sie heran, schlägt ihr mehrfach mit der Faust in das Gesicht und tritt sie anschließend in den Bauch und gegen das rechte Bein. Das Opfer fällt zu Boden und wird aufgrund seiner Verletzungen mit dem Rettungswagen in das Städt. Klinikum verbracht.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*