Schmölln: 22-jähriger #Iraker greift im #Streit in der #Gemeinschaftsunterkunft einen #Landsmann mit #Messer an!

Aufgrund von Streitigkeiten zwischen 2 Bewohnern der Gemeinschaftsunterkunft in der Bergstraße kam die Polizei und der Rettungsdienst zum Einsatz. Ein 22-jähriger Mann (irakisch) griff nach einem Streit einen 20-jährigen Mann (irakisch) mit einem Messer an. Der Angriff konnte weitestgehend abgewehrt und der Angreifer durch weitere Bewohner gebändigt werden. Der 20-Jährige wurde bei dem Gerangel am Arm verletzt und medizinisch versorgt. Der Angreifer wurde vorläufig festgenommen. (MW)

Thüringer Polizei