SCHON WIEDER: Scheinbar „psychisch gestörter“ syrischer ASYLBEWERBER sticht Einheimischen nieder!

+++Gewalttätiger Pakistaner springt vom Dach eines Hotels (+ VIDEO)!

 

 

 

WIEDER ein FLÜCHTLING, DER EINEN EINHEIMISCHEN NIEDERSTICHT!

UND WIEDER SOLL DER TÄTER PSYCHISCH KRANK SEIN!

In den Leit-Medien kein Wort darüber. Nur in der Lokalpresse.

So berichtete die Mittelbayrische Zeitung (Regensburg regional) am vergangenen Mittwoch (29.03.17):

Es ging alles blitzschnell. Das Opfer brach nach dem Angriff mit schweren Verletzungen zusammen, der mutmaßliche Täter – ein Syrer, der seit 2013 als Asylbewerber in Deutschland lebt – warf sein Messer weg und lief davon. Vor dem Trendsport-Geschäft „Adrenalin Corner“ bekamen ihn Couragierte zu fassen. Sie hielten den Mann fest, bis die Polizei nach kurzer Zeit eintraf.

Video und Weiterlesen: http://www.guidograndt.de/2017/03/31/schon-wieder-scheinbar-psychisch-gestoerter-syrischer-asylbewerber-sticht-einheimischen-niedergewalttaetiger-pakistaner-springt-vom-dach-eines-hotels-video/