#Schulhof #Neuruppin: #Russische #Jugendliche #schlagen und #würgen 16-jähriger #Afghane bis zur #Bewusstlosigkeit!

 

Ein 16-jähriger Afghane wurde gestern gegen 13.30 Uhr offenbar auf dem Schulhof von zwei Jugendlichen (Russische Föderation) angegriffen. Er gab bei der Anzeigenaufnahme am Nachmittag in der Polizeiinspektion an, dass die Beiden ihn an den Armen packten und mehrfach schlugen. Dann kamen weitere Schüler – offenbar derselben Nationalität – hinzu. Er konnte in die Sporthalle flüchten, einer der Jugendlichen folgte ihm jedoch. Dieser schlug den 16-Jährigen erneut mit der Faust und würgte ihn bis er das Bewusstsein verlor. Er vertraute sich später seinem Betreuer an, mit dem er später in der Polizeiinspektion den Sachverhalt zu Anzeige brachte. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Gefährlicher Körperverletzung.