Schwäbisch Gmünd: #Handfester #Streit unter #Verwendung von #Glasflaschen und einem #Messer!

Am Samstag gegen 13.30 Uhr gerieten zwei Männer auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Eutighofer Straße in einen handfesten Streit. Der Streit zwischen dem 35- und 39Jährigen dauert wohl schon längere Zeit an, wobei die Ursache wohl schon mehrere Jahre zurück in der Vergangenheit lag. Im Laufe der Handgreiflichkeiten griff der 35Jährige nach zwei Glasflaschen, der 39Jährige zückte ein Messer und bedrohte seinen Kontrahenten. Couragierte Passanten gingen zwischen die zwei Streithähne, konnten sie bis zum Eintreffen einer Streife beruhigen und so Schlimmeres verhindern. Der 39Jährige wurde vorläufig festgenommen, sein Messer beschlagnahmt, mehrere Zeugen vernommen. Die beiden Streithähne müssen sich nun wegen Körperverletzung verantworten.

Polizeipräsidium Aalen