Sexangriff-Report aus Rheinberg – 32-Jähriger flitzte mittags nackt durch die Innenstadt!

Polizei
Polizei

 

Ein 32-jähriger Mann aus Rheinberg lief am Sonntag gegen 13.50 Uhr zu Fuß unbekleidet durch die Rheinberger Innenstadt.

Ein Passant informierte zunächst die Polizeiwache Rheinberg, dass die Person sich in Höhe der Rheinstraße aufhalte. Mehrere Fußgänger machten die Polizisten anschließend auf den 32-Jährigen in Höhe des Fischmarktes aufmerksam. In Höhe der Orsoyer Straße konnte der aus Rheinberg stammende Mann schließlich festgehalten werden.

Da er nicht auf Ansprache reagierte und vermutlich unter Einwirkung von Drogen oder Medikamenten stand, brachte ein Rettungswagen ihn in ein Krankenhaus, in dem er stationär verblieb.

 

Kreispolizeibehörde Wesel

Ein Kommentar

  1. Wenn er keinem was getan hat dann lasst ihn doch nackt durch die Gegend laufen.was ist das Problem???

Kommentare sind geschlossen.