Sexreport aus #Chemnitz: 19-Jährige wird von Mann der #gebrochenes #Deutsch sprach #sexuell #belästigt

Am Mittwoch, gegen 14 Uhr, wurde eine 19-Jährige in der Bernsdorfer Straße von einem Unbekannten belästigt. Der Mann hielt sie fest, forderte sie zum Geschlechtsverkehr auf und versuchte, die junge Frau unsittlich zu berühren. Sie konnte sich losreißen und lief davon. Der Unbekannte war ihr zuvor auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Ecke Bernsdorfer Straße/Gutenbergstraße sowie in einem Kreditinstitut an der Ecke Bernsdorfer Straße/Wartburgstraße aufgefallen.
Die 19-Jährige beschrieb den Unbekannten wie folgt: Er soll höchstens 35 Jahre alt, ca. 1,70 Meter groß und sehr schlank sein. Er hatte schwarzes, gewelltes, knapp über die Ohren reichendes Haar, markante Augenbrauen und dunkle Augen. Bekleidet war er mit einem hellen Hemd und einer Stoffhose. Der Mann soll gebrochen Deutsch gesprochen haben.
Die Chemnitzer Kriminalpolizei sucht Zeugen, die die Tat beobachtet haben und Angaben zu dem Täter machen können. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter Telefon 0371 387-3448 entgegen. (Wo)