#Sigmaringen: Jugendliches #Mädchen von #Osteuropäer im Zug #belästigt!

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Vorfall, der sich am Sonntag gegen 15.15 Uhr auf der Zugfahrt von Sigmaringen nach Albstadt ereignete. An der Haltestelle Storzingen stieg ein unbekannter Mann in den Zug und setzte sich neben eine 15-jährige Jugendliche. Während der Fahrt belästigte dieser das Mädchen, was ihr sehr unangenehm war und sie daraufhin in Straßberg aus dem Zug stieg. Der Mann wurde wie folgt beschrieben: nicht älter als 25 Jahre, etwa 170 cm groß, kräftige Statur, braune etwa 5 cm lange Haare, an der Seite kurz rasiert und osteuropäischem Aussehen. Zeugen, die den mit einer roten Jacke und weißem T-Shirt bekleideten Mann beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise zu dem Unbekannten geben können, werden gebeten, sich an die Bundespolizei in Konstanz, Tel. 07531/1288-0, oder das Polizeirevier in Sigmaringen, Tel. 07571/104-0, zu wenden.