#Silvesternacht in #Nürnberg: #Telefonsäule in St. #Leonhard #gesprengt!

 

Nürnberg  – Noch unbekannte Täter haben zwischen Silvester und Neujahr eine Telefonsäule in St. Leonhard gesprengt. Die Kriminalpolizei Nürnberg bittet um Hinweise.

Die stark beschädigte Telefonsäule wurde am 01.01.2018, gegen 16:50 Uhr entdeckt. Ihre Trümmerteile lagen rund um deren Standort in der Geisseestraße verstreut, aber wann genau und auf welche Weise die Explosion herbeigeführt worden ist, ist noch unklar. Ebenso muss auch noch ermittelt werden, wieviel Geld sich in der gestohlenen Kasseneinheit des Münzfernsprechers befand.

Mögliche Zeugen der Tat werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Die Nummer des Hinweistelefons lautet: 0911 2112-3333.

Kommentar hinterlassen