Sondershausen: Sexualstraftäter aus Syrien im Kyffhäuserkreis festgenommen!

Foto by: Bundespolizei
Foto by: Bundespolizei

 

Sondershausen  – Am 13. August, gegen 01.30 Uhr, wurde in Sondershausen, in der Ferdinand-Schlufter-Straße eine 26-jährige Deutsche Opfer einer Sexualstraftat. Die Kriminalpolizei Nordhausen hat sofort mit einer 10köpfigen Sonderkommission die Ermittlungen aufgenommen. Im Ergebnis der intensiven Ermittlungsarbeit konnte um 17.20 Uhr ein 45-jähriger Asylbewerber aus Syrien, der im Kyffhäuserkreis wohnhaft ist, vorläufig in seiner Wohnung festgenommen werden. Der Mann wird morgen dem Haftrichter vorgeführt. Für weitere Nachfragen wenden Sie sich bitte ab 14. August, 06.00 Uhr, an die Pressestelle in Nordhausen.

1 KOMMENTAR

  1. Es müssen noch mehr Deutsche Frauen und Männer vergewaltigt und gemessert werden,bis dem letzten Gutmensch auch etwas in unserer Heimat auffällt,aber auch nur vielleicht?

Comments are closed.