Sprit-Krise: NRW will Lkw-Fahrverbot für Tankwagen an Sonntagen aussetzen!

Sprit-Krise

Autobahn LKW
Autobahn LKW

 

Das Land NRW als wichtigstes Transit-Bundesland will das Sonntagsfahrverbot für Tanklastenwagen aussetzen. Das erklärte NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) gegenüber der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Mittwoch). Wüst: „Wir prüfen für Tanklastwagen die Aufhebung des Lkw-Fahrverbots schon für das kommende Wochenende, spätestens aber für das übernächste Wochenende.“ Er ergänzte: „Es soll keine Wohnung kalt bleiben. Und Pendler dürfen nicht an leeren Zapfsäulen stehen.“

Hintergrund der Ankündigung sind die Versorgungsengpässe bei Treibstoffen gerade im Westen Deutschlands wegen des Niedrigwassers des Rheins.

 

Rheinische Post