Sterben in der Psychiatrie: Frau Ministerin, Sabine Bätzing-Lichtenthäler: Was wird aus Michael Perez?


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Autor: 

Seit Jahren kämpft Bianca Perez für eine menschliche Behandlung ihres Bruders. Unter dem Deckmantel der Rechtstaatlichkeit muss Michael Perez unmenschliche Zwangsbehandlungen über sich ergehen lassen, worüber seine Schwester ausführlich in ihrem Buch „Die Schwarze Liste- Nazi-Paragraf 63 StGB-weggesperrt und weggespritzt“ berichtet hat. Das zuständige Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Rheinland-Pfalz weist die in der eingereichten Petition dargestellten Sachverhalte zur Aufklärung von Menschenrechtsverletzungen in deutschen Psychiatrien als Anschuldigungen aufs Schärfste zurück. Als Reaktion darauf habe ich soeben per E-Mail das nun folgende Antwortschreiben an den Bürgerbeauftragten des Landes Rheinland-Pfalz geschickt.

Weiterlesen: 

http://www.huffingtonpost.de/christian-discher/sterben-in-der-psychiatri_b_17289422.html


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*