+++EILT+++ Vergewaltigung einer 25-jährigen #Frau – Dringend #Tatverdächtiger #Syrer #festgenommen

Altstadt/Colombipark – Am Samstag, 09.06.2018, gg. 06 Uhr 40, meldete sich eine 25-jährige Frau über Notruf bei der Polizei und teilte mit, dass sie soeben im Bereich des Colombiparks von einer ihr unbekannten männlichen Person vergewaltigt worden sei. Ein dringend tatverdächtiger 23-jähriger Mann konnte gg. 14:00 Uhr von der Polizei festgenommen werden und befindet sich in Untersuchungshaft. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde die Frau vor der Tat im Bereich der Eisenbahnstraße von zwei ihr unbekannten Männern angesprochen, von denen einer ihr in den Colombipark folgte und sie dort vergewaltigte, wogegen sie sich massiv zur Wehr setzte. Nachdem der Mann von ihr[…]

Weiterlesen

#Chemnitz: 18-jähriger #Syrer #vergewaltigt 15-jährige im Keller, Haftbefehl erlassen!

Laut Bild-Zeitung handelt es sich bei dem Täter um einen 18-jährigen Syrer! (2172) Gegen einen 18-jährigen Mann erließ im Verlaufe des Sonntags das Amtsgericht Chemnitz auf Antrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz Haftbefehl. Der junge Mann steht im Verdacht, am Samstagnachmittag eine Jugendliche (15) im Keller eines Mehrfamilienhauses nahe der Reichenhainer Straße vergewaltigt zu haben. Dem Opfer gelang es zu fliehen. Aufgrund der bei der Tat erlittenen Verletzungen kam die 15-Jährige in ein Krankenhaus, wo sie einen Tag später von Ermittlern vernommen werden konnte. Der dem Opfer flüchtig bekannte mutmaßliche Täter konnte wenige Stunden nach der Tat ermittelt und vorläufig festgenommen werden.  Nach der[…]

Weiterlesen

Die Schande von #Stuttgart: #Kameruner #vergewaltigt #Arbeitskollegin (21) auf #Toilette brutal!

Polizeibeamte haben am Donnerstag (24.05.2018) einen 33 Jahre alten Mann festgenommen, der an seinem Arbeitsplatz in Stuttgart-Mitte eine 21 Jahre alte Frau vergewaltigt haben soll. Der Tatverdächtige bat seine Arbeitskollegin um Geld. Nachdem diese sich bereit erklärt hatte, ihm das Geld zu leihen, begleitete er sie zu ihrem Spind. Anschließend zerrte er sie offenbar in die angrenzende Toilette und verriegelte die Tür. Dort soll er ihr den Mund zugehalten und gegen ihren Willen sexuelle Handlungen an ihr vorgenommen haben. Die 21-jährige Frau vertraute sich nach der Tat ihrem Vorgesetzten an, der Anzeige erstattete. Polizeibeamte konnten den Tatverdächtigen schließlich in der[…]

Weiterlesen

+++ EILMELDUNG +++ #Hennef: #Vergewaltiger vom #Allner #See #festgenommen!

  Im Rahmen der Ermittlungen zum Vergewaltigungsfall am 18.05.2018 am Allner See in Hennef (wir berichteten am 22.05.2018) wurde ein 53-jähriger Verdächtiger mit Wohnsitz in Sankt Augustin am gestrigen Abend festgenommen. Nach den Schilderungen des Opfers und anderen Hinweisen besteht dringender Tatverdacht. Der Festgenommene ist wegen Eigentums- und Körperverletzungsdelikten bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Er soll noch am heutigen Tage bei Gericht vorgeführt werden. Zu den aktuellen Vorwürfen schweigt der 53-Jährige bislang.(Ri) Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Weiterlesen