Feuer-Flamme

Einzelfallnews aus Abensberg: Brandstiftung durch 19-jährigen afghanischen Asylbewerber in Asylunterkunft!

Einzelfallnews ABENSBERG, LANDKREIS KELHEIM. In einer Asylunterkunft kam es am späten Mittwochabend zu einem Kleinbrand mit Rauchentwicklung, weshalb das Gebäude vorübergehend evakuiert werden musste. Als Verursacher kommt ein Bewohner der Unterkunft in Frage. Die Kripo Landshut ermittelt wegen Schwerer Brandstiftung.   Nach ersten Erkenntnissen hat der 19-jährige afghanische Asylbewerber im[…]

Weiterlesen
Einzelfallnews

Einzelfallnews aus Dresden: Pakistaner und Deutscher mit Schnittwunden aufgegriffen!

Einzelfallnews   Am Sonntagmorgen, dem 12.08.2018 um 01:15 Uhr, informierten Zeugen die Bundespolizei über eine körperliche Auseinandersetzung mit mehreren Personen im Bereich Wiener Platz – St. Petersburger Straße. Durch unmittelbar eintreffende Bundespolizisten wurde ein 21-jähriger pakistanischer Staatsangehöriger festgestellt, der mehrere tiefe Schnittverletzungen am Kopf und im Gesicht aufwies. Während der[…]

Weiterlesen
Einzelfallnews

Einzelfallnews aus Northeim: 21-jähriger Afghane wird geschlagen und getreten!

Einzelfallnews   Einzelfallnews aus Northeim, Medenheimer Straße 09.08.2018, gegen 15:10 Uhr NORTHEIM (ro/pa) Vor dem Kreishaus ist es am Donnerstagnachmittag zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen, wonach das aus Afghanistan stammende Opfer mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus kam. Über den Täter, der laut Angaben mit freiem Oberkörper herumgelaufen und nach[…]

Weiterlesen
Einzelfallnews

Einzelfallnews aus Eisenach: 45jähriger aus Tunesien schlägt Landsmann Whiskyflasche auf den Kopf!

Einzelfallnews   Einzelfallnews aus Eisenach – Eine Whiskyflasche soll gestern Nachmittag, gegen 15.00 Uhr, ein 45jähriger aus Tunesien stammender Mann einem 36jährigen Landsmann im Stadtpark an der Dr.-Moritz-Mitzenheim-Straße auf den Kopf geschlagen haben. Der Mann wurde leicht verletzt. Beide Männer waren alkoholisiert. Am Abend erschien dann der 45-Jährige in der[…]

Weiterlesen
Faust

Einzelfallnews aus Bad Segeberg: Massenschlägerei zwischen zwei Familien türkischer Abstammung!

  Einzelfallnews Massenschlägerei aus Bad Segeberg – Gestern Abend ist es in Höhe der Grund- und Gemeinschaftsschule in der Richard-Köhn-Straße auf offener Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten gekommen. Gegen 19:00 Uhr wurde der Polizei durch eine Zeugin ein lautstarker Streit gemeldet. Beim Eintreffen stellten die Beamten eine[…]

Weiterlesen

Einzelfallnews aus Meppen: 16-jähriger Jugendlicher wird von einem Kurden, Iraner und Syrer angegriffen!

Einzelfallnews   Einzelfallnews aus Meppen – Ein 16-jähriger Jugendlicher wurde am Sonntagabend gegen 23.00 Uhr von drei unbekannten Männern angegriffen. Sie schlugen mehrfach auf den Jugendlichen ein und verletzten ihn im Gesicht und am Bein. Einer der Angreifer soll ein etwa 25-jähriger Kurde sein. Er ist etwa 1,80 m groß,[…]

Weiterlesen
Einzelfallnews

Einzelfallnews aus Dresden: Schlägerei zwischen drei ausländischen Männern und einer Gruppe von fünf oder sechs Deutschen!

Einzelfallnews Zeit:       29.07.2018, 00.30 Uhr Ort:        Dresden-Blasewitz In der Nacht zum vergangenen Sonntag ist es an der Haltestelle Schillerplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen drei ausländischen Männern (24, 26 und 34) und einer Gruppe von fünf oder sechs Deutschen gekommen. Dabei wurden ein Dresdner (35) und ein 24-jähriger Iraker verletzt.[…]

Weiterlesen
Einzelfallnews

Einzelfallnews aus Gera: Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen verschiedener Nationalitäten!

Einzelfallnews   Einzelfallnews aus Gera –  Am frühen Samstagmorgen (04.08.2018) gegen 01:10 Uhr kam es im Bereich der Reichsstraße in Gera zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen verschiedener Nationalitäten. Die genauen Tatumstände sowie der Anlass für Streitigkeit sind derzeit noch unbekannt und Gegenstand der Ermittlungen. Durch den Einsatz mehrerer Streifenwagen[…]

Weiterlesen
Einzelfallnews

Einzelfallnews aus Brakel: Frau beim Annentag von Mann mit dunklen Teint angegangen!

Einzelfallnews   Einzelfallnews aus Brakel – Am Samstag, 04.08.2018, meldete eine Frau, dass sie auf dem Annentag von einem Mann angegangen wurde. Um 00.05 Uhr ging die Geschädigte von der Straße Hanekamp durch eine Gasse zum Parkplatz hinter der ehemaligen Gaststätte „Zum Löwen“. Aus Richtung Parkplatz kam ihr eine männliche[…]

Weiterlesen
Einzelfallnews

Einzelfallnews aus Gießen: Polizeibeamtin bei Angriff von Afghanen verletzt!

Einzelfallnews In eine Klinik musste eine 30 – jährige Polizeibeamtin nach einem Angriff am Dienstagabend gebracht werden. Die Beamtin und ihr Streifenpartner waren durch Zeugen auf eine offenbar hilflose Person an einem Gebüsch in der Bahnhofstraße aufmerksam gemacht worden. Die Beamten verständigten einen Rettungswagen und sprachen die offenbar bewusstlose Person[…]

Weiterlesen
Einzelfallnews

EINZELFALLNEWS aus Stuttgart: Auseinandersetzung in S-Bahn und zwei Araber flüchten!

EINZELFALLNEWS EINZELFALLNEWS aus Ludwigsburg: Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen ist es in der Nacht von Dienstag (31.07.2018) auf Mittwoch (01.08.2018) gegen 00.55 Uhr in einer S-Bahn der Linie S4 gekommen. Ersten Erkenntnissen zu Folge stiegen zwei bislang unbekannte männliche Personen an der Haltestelle Stuttgart-Stadtmitte in die Bahn ein[…]

Weiterlesen
Polizei

Einzelfallnews Königs Wusterhausen: Fünf afghanische Männer schlagen auf einen 31-jährigen Pakistani ein!

Einzelfallnews   Am Bahnhofsvorplatz kam es in der Nacht zum Donnerstag zu einer gefährlichen Körperverletzung. Gegen 01:30 Uhr schlugen nach ersten Erkenntnissen fünf afghanische Männer auf einen 31-jährigen Pakistani ein. Der Geschädigte wurde dabei verletzt und musste in ein Krankenhaus transportiert werden, eine Nahbereichsfahndung führte nicht zum Ergreifen der Täter.[…]

Weiterlesen
Polizei

Einzelfallnews aus Wittstock: Nach Auseinandersetzung greift Tschetschene zwei Polizisten an!

Einzelfallnews   Ein 36-jähriger Tschetschene hat gestern zwei Polizeibeamte des Reviers angegriffen und leicht verletzt. Ein unbeteiligter Zeuge hatte die Polizei gegen Mittag in die Maxim-Gorki-Straße gerufen, weil sich dort mehrere Personen prügeln sollten. Die Beamten stellten tatsächlich drei Tschetschenen fest, von denen einer zerrissene Bekleidung und ein anderer eine[…]

Weiterlesen
Faust

Einzelfallnews aus Krefeld – 24-Jähriger nach Schlägen und Tritten von 5 dunkelhäutigen schwer verletzt!

Einzelfallnews Einzelfallnews aus Krefeld – In der Nacht zu Sonntag (22. Juli 2018) haben fünf Männer einen 24-Jährigen geschlagen und getreten. Das Opfer, ein 24 Jahre alter Zuwanderer aus dem Mittleren Osten, wurde dabei schwer verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen. Gegen 2:45 Uhr war der 24-Jährige zu Fuß auf[…]

Weiterlesen
Bundespolizei

#Einzelfallnews aus #Essen: Vom #CE in die #JVA – Bundespolizei nimmt gesuchten #Iraker fest!

Einen gesuchten Straftäter konnten Einsatzkräfte der Bundespolizei gestern Nachmittag (11. Juni) am Essener Hauptbahnhof festnehmen. Der 24-Jährige iranische Staatsangehörige hatte einen ICE ohne Fahrausweis genutzt und war deshalb im Essener Hauptbahnhof durch Einsatzkräfte der Bundespolizei überprüft worden. Dabei stellte sich heraus, dass der Iraker mit einem Haftbefehl gesucht wurde. Wegen[…]

Weiterlesen
Urheber: schnoeppl / 123RF Standard-Bild

#Einzelfallnews aus #Neu-Ulm: #Dunkelhäutiger mit #afro-look sprüht Mann #Reizgas ins Gesicht

NEU-ULM. Am Sonntagmorgen um 06:40 Uhr war ein 20-jähriger in Begleitung mehrerer Freunde in der Johannisstraße zu Fuß unterwegs. Der 20-jährige befand sich gerade wenige Meter hinter seinen Freunden, als plötzlich eine unbekannte Person auftauchte und ihm grundlos Reizgas in das Gesicht sprühte. Der Unbekannte flüchtete im Anschluss in unbekannte[…]

Weiterlesen
Finanzamt

#Einzelfallnews aus #Oberkrämer: #Kameruner nimmt Ex-Lebenspartnerin #Handy und #Geld weg!

Ein 40-jähriger Kameruner begab sich am 08.06. gegen Mittag in das Zimmer seiner 27-jährigen Ex-Lebenspartnerin, ebenfalls aus Kamerun, und nahm ihr das Mobiltelefon sowie mehrere Hundert Euro Bargeld weg; Gesamtschaden 800 Euro. Er war offenbar der Meinung, ihr das Handy nur für einen gewissen Zeitraum geliehen zu haben, wobei sie[…]

Weiterlesen
Urheber: promesaartstudio / 123RF Standard-Bild

#Einzelfallnews #Wiesbaden: Mann mit #dunkler #Hautfarbe #begrapscht Frau in #Gaststätte!

(ws) In einer Gaststätte in der Bärenstraße in Wiesbaden berührte ein männlicher Gast eine Frau unsittlich, als diese an dem Mann vorbei ging. Der Vorfall, bei dem der Täter unerkannt entkommen konnte, ereignete sich am Samstag, 09.06.2018, 03.30 Uhr. Er wurde wie folgt beschrieben: 20 – 25 Jahre alt, ca.[…]

Weiterlesen
Polizei

Einzelfallnews aus #Dresden: Festnahmen nach #Auseinandersetzung in #Erstaufnahmeeinrichtung!

Nach der gewalttätigen Auseinandersetzung Anfang Juni vor der Erstaufnahmeeinrichtung an der Bremer Straße nahm die Dresdner Polizei drei Georgier fest (siehe Medieninformation der PD Dresden Nr. 318/18 vom 03.06.2018). Den drei Männern im Alter von 20, 21 und 31 Jahren wird vorgeworfen, an der Auseinandersetzung beteiligt gewesen zu sein. Des[…]

Weiterlesen

Einzelfallnews aus #Gießen: #Asylbewerber aus #Marokko beschädigt offenbar #Dienstgebäude und #Streifenwagen!

Nicht zu bändigen war ein 36 – Jähriger Asylbewerber aus Marokko am frühen Donnerstagmorgen am Berliner Platz in Gießen. Der offenbar angetrunkene Mann wurde nach mehreren Sachbeschädigungen festgenommen und in eine Zelle gebracht. Polizeibeamte hatten gegen 02.00 Uhr Schläge im Eingangsbereich der Polizeistation Gießen Nord wahrgenommen. Sie stellten wenig später[…]

Weiterlesen

#Fotofahndung nach brutalem #Überfall durch #Araber/#Nordafrikaner auf 17-jährige Frau!

Siegen – In der Nacht zu Sonntag um kurz nach 03 Uhr wurde eine 17-jährige junge Frau in Siegen im Bereich der Berliner Straße in Höhe des Amtsgerichts/der Staatsanwaltschaft Opfer eines äußerst brutalen Überfalls. Die 17-Jährige wurde dabei von dem noch unbekannten Täter mit außergewöhnlicher Aggressivität und Brutalität attackiert und[…]

Weiterlesen
Einzelfallnews

Flüchtlingsreport aus Kiefersfelden/Rosenheim: Versteckte #Migranten schneiden Plane auf und flüchten!

Am Mittwoch (6. Juni) haben mehrere Migranten im deutsch-österreichischen Grenzgebiet eine Fahndungsaktion der Rosenheimer Bundespolizei ausgelöst. Sie hatten sich in einem Lkw-Auflieger versteckt. In einer Rastanlage auf der A93 nahe Kiefersfelden schlitzte einer von ihnen die Plane des Aufliegers von innen auf. Die vier Personen, darunter zwei Minderjährige, sprangen heraus[…]

Weiterlesen

Einzelfallnews aus #Dresden-Friedrichstadt: 20 #Polizisten im Einsatz bei Streit unter #Flüchtlingen!

Heute Vormittag wurden Polizisten zur Erstaufnahmeeinrichtung auf die Bremer Straße gerufen. Dort waren drei Tunesier (19/22/25) und ein Libyer (32) in Streit geraten. Ersten Erkenntnissen zufolge ist niemand verletzt worden. Beim Eintreffen der Beamten hatte sich die Situation zwischenzeitlich bereits beruhigt. Insgesamt waren 20 Polizisten im Einsatz, darunter auch Beamte[…]

Weiterlesen
Polizei

Einzelfallnews aus #Wittenberge: Bei Auseinandersetzung zwischen ausländischen Personen wurde #Syrer verletzt!

In der vergangenen Nacht kam es in der Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen ausländischen Personen. Dabei wurde ein 18-jähriger Syrer offenbar durch einen Pkw leicht verletzt. Er musste im Krankenhaus behandelt werden. Nach ersten Erkenntnissen ging dieser Auseinandersetzung ein bereits mehrere Tage zurückliegender Streit voraus. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei –[…]

Weiterlesen
NoGo Area Gießen

Einzelfallnews aus der #NoGo-#Area #Gießen: Polizisten werden auf der Straße von #Syrer angegriffen!

Mitten auf dem Schiffenberger Weg war am Dienstag, gegen 18.00 Uhr, ein 28 – Jähriger unterwegs. Offenbar rannte er vor mehrere Fahrzeuge. Teilweise soll er dabei auch in den Gegenverkehr gelaufen sein. Als ein Streifenwagen kam und die Beamten ausstiegen, versuchte der 28-Jährige die Beamten zu schlagen. Es gelang jedoch,[…]

Weiterlesen

#Haueneberstein – Ermittlungen nach Brand eines #Flüchtlingswohnheims wegen schwerer #Brandstiftung gegen einen #Bewohner!

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Baden-Baden und des Polizeipräsidiums Offenburg Staatsanwaltschaft und Polizei haben nach dem Brand eines Flüchtlingswohnheims in der Gottlieb-Daimler-Straße Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung gegen einen 31-Jährigen aufgenommen. Dem Bewohner der Unterkunft wird vorgeworfen, das kurz vor 16.30 Uhr von Anwohnern entdeckte Feuer mutwillig entfacht zu haben. Die Hintergründe[…]

Weiterlesen

Einzelfallnews aus #Siegen: Polizei such Zeugen nach brutalen Überfall auf junge Frau durch #Araber!

In der Nacht zu Sonntag wurde eine 17-jährige junge Frau in Siegen Opfer eines äußerst brutalen Überfalls. Die Tat ereignete sich um kurz nach drei Uhr in der Siegener Innenstadt im Bereich der Berliner Straße in Höhe des Amtsgerichts bzw. der Staatsanwaltschaft. Die 17-Jährige, die sich zu diesem Zeitpunkt –[…]

Weiterlesen

Einzelfallnews: #Syrische #Schleuser verhaftet – Bundespolizei durchsucht Wohnungen!

In den frühen Morgenstunden hat die Bundespolizei mit 135 Beamten, einschließlich verschiedener Spezialkräfte der Bundespolizei, in Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsidium Ludwigsburg, im Auftrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart zwei syrische Staatsangehörige im Alter von 33 und 31 Jahren verhaftet. Zeitgleich sind 10 Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht worden. Durchsucht wurden sieben Objekte in[…]

Weiterlesen

#Einzelfallnews aus Österreich: #Afghane von #Landsleuten geschlagen und ausgeraubt!

Zwei afghanische Asylwerber, 18 und 25 Jahre alt, wohnhaft in Schwanenstadt bzw. Oberndorf bei Schwanenstadt, sind verdächtig, am 11. Mai 2018 gegen 19 Uhr in einer Fußgängerunterführung in Schwanenstadt einen ebenfalls afghanischen 29-jährigen Asylwerber aus Kirchdorf an der Krems überfallen und ausgeraubt zu haben. Die Täter schlugen dem 29-Jährigen mit[…]

Weiterlesen
Urheber: chalabala / 123RF Standard-Bild

#Einzelfallnews aus Ellund: Syrer mit gefälschtem Führerschein kontrolliert!

Heute Morgen gegen 01.30 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen aus Dänemark kommenden PKW auf dem Parkplatz Handewitter Forst. Die vier Insassen des Mazda konnten sich auch legitimieren. Der 29-jährige syrische Fahrer legte auf Verlangen einen internationalen Führerschein vor. Die Beamten stellten jedoch fest, dass es dieses vorgelegte „Dokument“[…]

Weiterlesen

Einzelfallnews aus #Rudolstadt: Schlägereien zwischen #Syrer und #Libyer in Asylbewerberunterkünften!

Am Sonntagnachmittag wurde die Polizei zu zwei Auseinandersetzungen in Rudolstädter Asylbewerberunterkünften gerufen. Gegen 13.20 Uhr sollen in der Jenaischen Straße mehrere Syrer und Libyer aus noch unbekanntem Grund in Streit geraten sein. Dabei soll ein 17-jähriger Syrer versucht haben, einen 24-jährigen Libyer ins Gesicht zu schlagen. Dieser konnte ausweichen und[…]

Weiterlesen
Urheber: ylivdesign / 123RF Standard-Bild

Einzelfallnews aus #Neuwied: Bei Schlägerei unter #ausländischen #Mitbürgern wird Teleskopschlagstock eingesetzt!

Neuwied Vor einer Shisha-Bar in der Pfarrstraße ist es am Freitagabend gegen 19.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung unter ausländischen Mitbürgern gekommen. In deren Verlauf hat ein 24jähriger Mann mit einem Teleskopschlagstock einen 41jährigen Geschädigten geschlagen. Der Geschädigte wurde leicht verletzt. Im Rahmen der Fahndung konnte der flüchtige Täter angetroffen werden.[…]

Weiterlesen

Einzelfallnews aus #Schorndorf: Nach Schlägerei zwischen zwei Personengruppen werden 2 #Syrer verletzt!

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen sind am Samstag nach derzeitigem Ermittlungsstand eine Person schwer und eine weitere Person leicht verletzt worden. Gegen 17:30 Uhr war der Polizei über Notruf eine Schlägerei zwischen zwei größeren Personengruppen in der Schlichtener Straße, Einmündung Urbanstraße gemeldet worden. Beim Eintreffen der ersten Streifenbesatzungen hatte[…]

Weiterlesen

Einzelfallnews aus Kehl: Bundespolizei nimmt gesuchten Straftäter aus #Tunesien im Bahnhof fest

Heute Nachmittag haben Beamte der Bundespolizei im Bahnhof Kehl einen 23-jährigen tunesischen Staatsangehörigen festgenommen. Gegen ihn bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wegen eines Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz. Zusätzlich wurde er wegen Diebstahl per Aufenthaltsermittlung gesucht. Da er die erforderliche Geldstrafe nicht bezahlen konnte, muss er nun eine 60-tägige Ersatzfreiheitsstrafe[…]

Weiterlesen
Flüchtling NEWS

#Einzelfallnews aus #Schleiz: Streit zwischen #Asylbewerber und einer Gruppe von #rumänischen und #bulgarischen Bewohnern eines Lehrlingswohnheimes!

Am Donnerstagabend zwischen 21:00 Uhr und 22:00 Uhr kam es zwischen einem libyschen Asylbewerber und einer Gruppe von rumänischen und bulgarischen Bewohnern eines Lehrlingswohnheimes in der Straße Am Agnesfeld zu einer Auseinandersetzung. Der Libyer war mit den Lehrlingen auf dem Nachbargrundstück in Streit geraten, worauf der 24-Jährige am Zaun der[…]

Weiterlesen

#Einzelfallnews aus #Ludwigshafen: 10- bis 15-köpfige #Personengruppe #überfällt Passanten!

Ein 41-Jähriger wurde am Donnerstag (31.05.2018) von einer Personengruppe attackiert und leicht verletzt. Der Mann war gegen 19.45 Uhr zu Fuß in der Hartmannstraße in der Nähe des Gräfenauparks unterwegs, als er von einer 10- bis 15-köpfigen Personengruppe im Alter von 16 bis 25 Jahren angesprochen wurde und diese von[…]

Weiterlesen

#Einzelfallnews aus #Freiburg: 13 #Afrikaner bei #unerlaubter #Einreisen auf Güterzug erwischt!

Insgesamt 13 Personen aus verschiedenen afrikanischen Ländern hat die Bundespolizei am Mittwochvormittag gegen 10.30 Uhr in einem Zug der Rollenden Landstraße aus Italien im Freiburger Güterbahnhof festgestellt. Die unerlaubt Eingereisten waren über aufgeschnittene Planen in das Innere der verladenen LKW gelangt und auf diesem Weg zunächst unerkannt ins Bundesgebiet eingereist.[…]

Weiterlesen
Flüchtling-NEWS

Einzelfallnews aus #Reutlingen: Heftige #Auseinandersetzung zwischen mehreren #syrischen und #gambischen Flüchtlingen in #Flüchtlingsunterkunft!

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren syrischen und gambischen Flüchtlingen ist es am Mittwochabend gegen 20.15 Uhr in einer Unterkunft in der Ringelbachstraße gekommen. Insgesamt waren an der Schlägerei sieben Personen beteiligt, bei welcher unter anderem diverse Gegenstände wie Knüppel, ein Hammer und ein Messer eingesetzt wurden. Zwei der Beteiligten[…]

Weiterlesen
Polizei

Einzelfallnews aus #Hannover: Fünf Verletzte bei #Auseinandersetzung zweier Familien!

Heute Nachmittag (31.05.2018), gegen 15:45 Uhr, sind Mitglieder zweier Familien an der Podbielskistraße (Höhe Gehaplatz) in Streit geraten. Bei der Auseinandersetzung haben fünf der Beteiligten leichte Verletzungen erlitten. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Mehrere Zeugen hatten die Auseinandersetzung, an der rund zehn Personen beteiligt waren, bemerkt und die Polizei alarmiert,[…]

Weiterlesen
Einzelfall NEWS

+++ EILMELDUNG +++ Michelstadt: #Flüchtling mit #Schlagstock in Bankfiliale löst #Polizeieinsatz aus!

Ein 25 Jahre alter Mann löste am Mittwoch (30.05.) gegen 12.15 Uhr einen Polizeieinsatz in einer Bankfiliale in der Bahnhofstraße aus. Nach derzeitigem Ermittlungsstand betrat der 25-Jährige zunächst das Gebäude, stellte eine Tasche im Schalterbereich ab und hielt einen Schlagstock in der Hand. Der Flüchtling ließ anschließend alle Mitarbeiter und[…]

Weiterlesen

Polizeireport aus #Mannheim: 23-Jähriger wegen des dringenden Verdachts der #versuchten #Vergewaltigung in #Untersuchungshaft!

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg erließ das Amtsgericht Heidelberg Haftbefehl gegen einen 23-Jährigen. Der 23-Jährige ist dringend verdächtig, am Montag gegen 23 Uhr im Kirchheimer Weg in Heidelberg auf die 56-jährige Geschädigte aufmerksam geworden zu sein und sodann den Entschluss gefasst zu haben, die Frau zum Geschlechtsverkehr zu nötigen. Die[…]

Weiterlesen
tägliche Einzelfallnews

#Mühlhausen: #Deutscher nach Auseinandersetzung mit #Afghanen leicht verletzt

Offenbar war die Redelautstärke zweier Männer aus Afghanistan am Montagabend gegen 22.05 Uhr in Mühlhausen der Auslöser für einen handfesten Streit auf dem Bahnhofsplatz. Ein 26-jähriger Deutscher fühlte sich gestört und sprach die zwei Männer an. Dies missfiel einem der Afghanen und es kam zu verbalen Beleidigungen gegenüber dem Deutschen.[…]

Weiterlesen
Einzelfälle Schlägerei

Polizeireport aus #Lörrach: Angebliche #Massenschlägerei unter #Asylbewerbern!

Am Dienstagnachmittag teilten Passanten der Polizei kurz vor 16.30 Uhr mit, dass beim Hebelpark eine Massenschlägerei im Gange sei. Sofort rückten alle verfügbaren Streifen aus und trafen vor Ort etwa 30 Personen an. Diese stoben auseinander und rannten in Richtung Bahnhofsplatz davon. Dort konnten wenig später rund 20 Personen angetroffen[…]

Weiterlesen
Einzelfall NEWS

Und wieder #Donauwörth: Alkoholisierten #Schwarzafrikaner randalieren weil es kein #Essen mehr gibt!

Auseinandersetzung zwischen Bewohnern und Sicherheitsdienst in der EAE Donauwörth – Am Samstagabend (26.05.2018) kam es kurzzeitig in der Erstaufnahmeeinrichtung zu einer Auseinandersetzung zwischen gambischen Bewohnern und dem dortigen Sicherheitsdienst. Gegen 20:30 Uhr kamen etwa sechs bis acht Schwarzafrikaner aus der Stadt zurück in ihre Unterkunft. Schon vor der Einrichtung soll[…]

Weiterlesen
Polizei BW

#Einzelfallnews aus #Wendlingen: Seniorin von #dunkelhäutigen Mann #belästigt und Fernseher gestohlen!

Gegen einen Unbekannten, der am Samstagmorgen unberechtigt in einem Seniorenheim in der Weberstraße aufgetaucht ist, ermittelt die Kriminalpolizeidirektion Esslingen wegen Diebstahls und des Verdachts der sexuellen Belästigung. Der Verdächtige hatte das Gebäude und anschließend das Zimmer einer über 90-jährigen Bewohnerin im Erdgeschoss des Gebäudes unbemerkt betreten und die schlafende Frau[…]

Weiterlesen
Exhibitionist Delikt

#Oberboihingen: Exhibitionist #entblößt sich vor 22-jähriger Frau!

Im Gewann Oberer Wasenweg ist am Dienstagnachmittag ein noch unbekannter Exhibitionist einer 22 Jahre alten Frau entgegen getreten. Die Joggerin war gegen 13.45 Uhr zwischen dem Sportgelände Oberboihingen und Zizishausen im Bereich des Hochwasserdamms unterwegs, als sich der Täter vor ihr entblößte, sie anstarrte und dabei sein Geschlechtsteil in der[…]

Weiterlesen
Einzelfall NEWS

#Einzelfallnews aus #Freiburg: Nach versuchtem Fahrraddiebstahl leistet #Asylbewerber aus #Eritrea Widerstand!

Über den Polizeinotruf meldete ein aufmerksamer Zeuge am Sonntagmorgen der Polizei, dass ein Mann am Hauptbahnhof vermutlich gerade versucht ein im Bereich des Treppenaufgangs zur Stadtbahnbrücke abgeschlossenes Fahrrad zu entwenden. Zwei Streifen der Landespolizei konnten den Tatverdächtigen kurze Zeit später unweit der Örtlichkeit stellen und der Bundespolizei übergeben. Da die[…]

Weiterlesen
Einzelfall NEWS

#Einzelfallnews aus Stuttgart: #Araber schlägt Reisenden ins Gesicht!

Ein bislang unbekannter Mann hat am frühen Sonntagmorgen (27.05.2018) beim Halt einer S-Bahn der Linie S4 in Zuffenhausen einem Reisenden mit ins Gesicht geschlagen. Ersten Erkenntnissen zufolge stieg der 22-Jährige gegen 04:50 Uhr in Ludwigsburg in die Bahn ein. Während der Fahrt soll ihn der unbekannte Mann mehrfach nach einer[…]

Weiterlesen
Einzelfall NEWS

#Werlte: Jugendlicher von zwei #Südländern #angegriffen und #verletzt!

Ein 17-jähriger Jugendlicher ist am frühen Sonntagmorgen von zwei Unbekannten angegriffen und verletzt worden. Er war mit einem Freund auf der Straße „Hinterm Teich“ unterwegs. Dort hörten sie Musik aus einem Handy. Zwei andere Jugendliche fühlten sich offenbar von der Musik gestört und griffen den 17-Jährigen unvermittelt an. Danach flüchteten[…]

Weiterlesen
Urheber: jacekkita / 123RF Standard-Bild

#Offenburg: #Pfeffersprayeinsatz nach #Widerstandshandlungen gegen drei #nigerianische Staatsangehörige im #Bahnhof!

Im Rahmen einer Personenkontrolle im Bahnhof Offenburg kam es heute Abend zu massiven Widerstandshandlungen und zum Einsatz von Pfefferspray. Gegen 21:00 Uhr sollten drei männliche Personen in der südlichen Bahnhofsunterführung kontrolliert werden. Bei Erkennen der Polizeikräfte ergriffen diese sofort die Flucht, konnten aber durch die Beamten von Bundes- und Landespolizei[…]

Weiterlesen
Exhibitionist Delikt

#Wismar: Mann nach #exhibitionistischen Handlungen gestellt!

Am Sonntagabend gegen 19:25 Uhr wurde der Polizei über den Notruf eine exhibitionistische Handlung im Bereich der Lübschen Straße in Wismar gemeldet. Zwei Zeuginnen hatten einen Mann hinter einem Baum stehend bemerkt, wie dieser an seinem entblößten Glied manipulierte. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte ein 41-jähriger Tatverdächtiger noch[…]

Weiterlesen

#Einzelfallnews aus #Bünde: Drei #südländische Täter überfallen jungen Mann auf dem Bahnhofsvorplatz!

Heute (27.05.) gegen 01.45 Uhr kam es zu einem Raubdelikt am Bünder Bahnhof. Der Geschädigte begab sich fußläufig vom Bahnhofsvorplatz in Richtung des Busbahnhofs. Hier wurde er dann unvermittelt von hinten zu Boden gestoßen und von zurzeit noch drei unbekannten Tätern überfallen. Unter Vorhalt eines Messers wurden dem Geschädigten ein[…]

Weiterlesen
Polizei

#Hamm: #Männergruppe verletzt bei #Angriff #Frau mit #Säugling auf dem Arm!

Am Montagabend, 23.04.2018, um 22.10 Uhr kam es in der Haupthalle des Bahnhofs Hamm Westf. zu einem massiven körperlichen Angriff durch drei Männer gegen einen 50-Jährigen und dessen Tochter, die einen Säugling auf dem Arm trug. Die Geschädigten (u. a. auch die Frau, mit dem Säugling auf dem Arm) trugen[…]

Weiterlesen

Der WOCHENRÜCKBLICK: #Einzelfallnews und #Messerattacken in #Deutschland vom 29.04.2018 bis 06.05.2018!

Nein, es werden nicht weniger Einzelfälle, hier werden immer mehr Fakten, Fakten, Fakten zu einem Deutschland in dem Wir gut und gerne leben gesammelt  – Hier werden die verharmlosten #Einzelfallnews und #Messerattacken der letzten Woche komplett aufgelistet, um zu dokumentieren wie sich die Kriminalität von Woche zu Woche in Deutschland[…]

Weiterlesen

#WOCHENRÜCKBLICK: #Einzelfallnews und #Messerattacken in #Deutschland vom 08.04.2018 bis 15.04.2018!

Es werden nicht weniger Fälle, nein immer mehr Fakten, Fakten, Fakten zu einem Deutschland in dem Wir gut und gerne leben  – Hier werden die verharmlosten #Einzelfallnews und #Messerattacken der letzten Woche komplett aufgelistet, um zu dokumentieren wie sich die Kriminalität von Woche zu Woche in Deutschland und dem Ausland[…]

Weiterlesen

#Der #WOCHENRÜCKBLICK: #Einzelfallnews in #Deutschland vom 25.03.2018 bis 02.04.2018!

  Es werden nicht weniger Fälle, nein immer mehr Fakten, Fakten, Fakten zu einem Deutschland in dem Wir gut und gerne leben  – Hier werden die verharmlosten #Einzelfallnews der letzten Woche komplett aufgelistet, um zu dokumentieren wie sich die Kriminalität von Woche zu Woche in Deutschland und dem Ausland entwickelt![…]

Weiterlesen

Polizeireport aus #Köln: #Südländischer Mann #stößt einen #Rentner (76) die #U-Bahn-Treppe herunter, verletzt ihn schwer!

Ein derzeit noch unbekannter Täter hat am Donnerstagnachmittag (15. März) in Köln-Ehrenfeld einen Rentner (76) den Abgang zu einer U-Bahn-Station heruntergestoßen. Der Senior stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Dem Täter gelang unerkannt die Flucht. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 14 Uhr stieg der 76-Jährige mit einer Begleiterin den Treppenabgang der[…]

Weiterlesen

Polizeireport aus der #NoGo-#Area #Gießen: Zwei #Asylbewerber aus #Algerien und #Libyen verüben 2 Diebstähle in 2 Geschäften!

Auf Diebestour waren offenbar ein 28- und ein 20- Jähriger. Die beiden Asylbewerber aus Algerien und Libyen hatten offenbar innerhalb einer Stunden zwei Geschäfte auf dem Seltersweg aufgesucht und dabei Bekleidung und Kopfhörer entwendet. Beide konnten wenig später festgenommen werden. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer[…]

Weiterlesen

Polizeireport aus #Düren: #Nordafrikaner wird nach #Handyraub im Umfeld der #Flüchtlingsunterkunft #festgenommen!

Polizeibeamte haben am Freitagabend den Räuber eines Mobiltelefons bereits kurz nach der Tat festnehmen können. Raub ist ein Verbrechen. Der Gesetzgeber hat grundsätzlich eine Mindestfreiheitsstrafe von einem Jahr vorgesehen. Gegen 21.15 Uhr war ein 18 Jahre alter Dürener mit dem Bus nach Gürzenich gefahren. Dabei hatte der junge Mann sein[…]

Weiterlesen
NoGo-Area Wiesbaden

Polizeireport aus der #NoGo-#Area #Wiesbaden: Passantin von drei #staatenlosen Männern #bedrängt #unsittlich berührt und zu Boden #geworfen!

In den frühen Morgenstunden des 17.03.2018 lief die Geschädigte vom Kurpark kommend in Richtung der Luisenstraße. Dort kamen ihr drei Männer entgegen. Die Geschädigte wird von den Männern angesprochen und gedrängt mit ihnen zu kommen. Während dessen wird die Geschädigte durch die drei Männer unsittlich berührt und zu Boden geworfen.[…]

Weiterlesen
Urheber: emarandjelovic / 123RF Standard-Bild

Polizei-Report Blutbad in #Flensburg: 17-jähriges #Mädchen stirbt durch mehrere #Messerstiche! 18-jähriger Täter festgenommen!

Erst Kandel (Mia), dann Berlin (Hohenschönhausen)(Keira) und nun Flensburg! Wieder ist ein Mädchen (17) durch ein Messer ums Leben gekommen! Ein 18-jähriger wurde kurz nach der Tat bereits am 12.03.2018 verhaftet! Trotz mehrmaligen Reanimierungs-versuchen der Rettungskräfte ist das Mädchen im Zimmer eines Mehrfamilienhauses verstorben! Die Tat soll gegen18:35 Uhr im[…]

Weiterlesen