NoGo Area Gießen

Polizeireport aus der #NoGo-#Area #Gießen: Streitigkeiten in der Bahnhofstraße – Beamtin der Bundespolizei verletzt!

Zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 19 – jährigen Deutschen und einem 21 – Jährigen Italiener kam es am Freitagabend am Bahnhofsvorplatz. Offenbar waren die beiden Personen zunächst in Streit geraten. Dabei verletzte der 19 – Jährigen seinen Widersacher gegen 19.00 Uhr mit einem Messer am Oberkörper. Der Verdächtige rannte dann davon, konnte aber wenig später durch eine Beamtin der Bundespolizei festgenommen werden. Sie war auf dem Nachhauseweg und erlitt bei ihrem Einsatz leichte Verletzungen. Der 19 – Jährige hatte sich der Festnahme widersetzt. Das 21 – Jährige Opfer wurde am Abend in einem Krankenhaus behandelt. Er wurde wenig später wieder[…]

Weiterlesen
NoGo-Area Wiesbaden

Polizeireport aus der #NoGo-#Area #Wiesbaden: 23- und 27-jährige #algerische #Taschendiebe erwischt, einer in #Abschiebehaft!

(He)Vorgestern konnte die Wiesbadener Polizei, mit Unterstützung einer sich in ihrer Freizeit befindlichen Kollegin, zwei Trickdiebe festnehmen, von denen einer nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen zur Abschiebehaft in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert wurde. Die aufmerksame Beamtin war in ihrer Freizeit in einem Lebensmittelmarkt im Ostring Einkaufen und wurde auf zwei, sich verdächtig verhaltende, Männer aufmerksam. Im Weiteren konnte dann beobachtet werden, wie die späteren Festgenommenen versuchten andere Besucher des Marktes zu bestehlen. Dies scheiterte augenscheinlich nur, weil in den Entsprechenden Einkaufs – und Jackentaschen, in denen die Täter schon ihre Hände stecken hatten, keine Wertgegenstände aufgefunden werden konnten. Die Zeugin verständigte[…]

Weiterlesen

Polizeireport aus der #NoGo-#Area #Gießen: Zwei #Asylbewerber aus #Algerien und #Libyen verüben 2 Diebstähle in 2 Geschäften!

Auf Diebestour waren offenbar ein 28- und ein 20- Jähriger. Die beiden Asylbewerber aus Algerien und Libyen hatten offenbar innerhalb einer Stunden zwei Geschäfte auf dem Seltersweg aufgesucht und dabei Bekleidung und Kopfhörer entwendet. Beide konnten wenig später festgenommen werden. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Weiterlesen
NoGo-Area Wiesbaden

Polizeireport aus der #NoGo-#Area #Wiesbaden: Passantin von drei #staatenlosen Männern #bedrängt #unsittlich berührt und zu Boden #geworfen!

In den frühen Morgenstunden des 17.03.2018 lief die Geschädigte vom Kurpark kommend in Richtung der Luisenstraße. Dort kamen ihr drei Männer entgegen. Die Geschädigte wird von den Männern angesprochen und gedrängt mit ihnen zu kommen. Während dessen wird die Geschädigte durch die drei Männer unsittlich berührt und zu Boden geworfen. Als die Geschädigte um Hilfe ruft lassen die drei Männer von ihr ab und rennen in unbekannte Richtung davon. Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich bei der Polizei unter der Tel.-Nr. 0611/345-0 zu melden. Polizeipräsidium Westhessen      

Weiterlesen
Polizei

Polizeireport aus #Gelsenkirchen: 16-jähriger leistet #Widerstand gegen #Polizeibeamte!

Am Freitag, 16.03.2018 gegen 20:10 Uhr wurde die Polizei zu einer Schlägerei im Ortsteil Scholven auf der Metterkampstraße gerufen. Im Zuge der Sachverhaltsabklärung verhielt sich ein Beteiligter äußerst aggressiv gegenüber den eingesetzten Beamten. Der stark unter Alkoholeinfluss stehende 16-jährige Gelsenkirchener beleidigte und bedrohte zunächst massiv die Beamten und verweigerte seine Personalien. Als er anschließend nach Personalpapieren durchsucht werden sollte, trat er um sich und verletzte dabei einen Beamten leicht am Schienenbein. Er konnte jedoch überwältigt, fixiert und in den Streifenwagen gebracht werden, wobei er durch einen Tritt die Fahrertür beschädigte. Letztendlich wurde er in das Polizeigewahrsam eingeliefert, wo ihm eine[…]

Weiterlesen