Pistole

Herborn-Burg: Raubüberfall auf Supermarkt /Bewaffneter Räuber erbeutet mehrere Tausend Euro!

Schusswaffenreport   Schusswaffenreport aus Herborn-Burg –  Zu einem Raubüberfall kam es am Donnerstag Abend, kurz vor 21 Uhr, in der Burger Hauptstraße in Herborn-Burg. Ein maskierter Mann betrat einen Supermarkt, bedrohte mit einer Schußwaffe die Kassiererin und forderte in gebrochenem Deutsch das Geld aus der Kasse. Die Beute, mehrere Tausend[…]

Weiterlesen
Pistole

Schusswaffenreport: Nach Streitigkeiten und körperlicher Auseinandersetzung in Hamburg-Billstedt: scharfe Schusswaffe gefunden!

Schusswaffenreport       Schusswaffenreport – Tatzeit: 09.08.2018, 15:20 Uhr Tatort: Hamburg-Billstedt, Billstedter Hauptstraße Eine Funkstreifenwagenbesatzung des Polizeikommissariats 42 wurde gestern Nachmittag auf eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen aufmerksam. Im Rahmen des mit 13 Funkstreifenwagen geführten Polizeieinsatzes stellten die Beamten eine scharfe Schusswaffe sicher. Nach den ersten Erkenntnissen kam[…]

Weiterlesen
Polizei

Schusswaffenreport aus Aull: Schussabgabe durch 61-jährigen bei der Vollstreckung eines Haftbefehls!

Schusswaffenreport   Als am Abend des 03.08.18 gg. 20.45 Uhr 4 Beamte der Polizei Diez einen Haftbefehl bei einer alleinlebenden 61-jährigen männlichen Person vollstrecken wollten, kam es während der Türöffnung durch einen Schlüsseldienst zu einer Schussabgabe in der Wohnung. Die Einsatzkräfte zogen sich zunächst zurück und sicherten das Gebäude von[…]

Weiterlesen
Pistole

#Schusswaffenreport aus Landshut: #Polizeiwarnschuss wegen verdächtigen Mann in Wohnsiedlung!

LANDSHUT. Am Donnerstag, 07.06.2018, gegen 13.00 Uhr, wurde der Polizei mitgeteilt, dass in der Wolfgangssiedlung ein verdächtiger junger Mann herumläuft, der möglicherweise eine Schusswaffe mitführen soll.   Nach Angaben von Passanten hielt sich der Mann immer wieder einen dunklen Gegenstand an den Kopf und schrie laute aber unverständliche Äußerungen. Die[…]

Weiterlesen

Schusswaffenreport aus #Rostock: #Schusswaffengebrauch beim Polizeieinsatz nach Bedohung mit Messer!

Am 03.06.2018 um ca. 22:30 Uhr meldete eine Bürgerin aus dem Ortsteil Lichtenhagen eine verdächtige Person, die versuche, Kraftfahrzeuge vor ihrem Wohnhaus zu öffnen. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand stellten die zuständigen Polizeibeamten vor Ort einen 28-jährigen Beschuldigten fest. Dieser soll die Beamten anschließend mit einem ca. 20 cm langen Messer[…]

Weiterlesen

Schusswaffenreport aus #Schopfheim/Hasel: Mitteilung über #Schüsse – Mögliche #Jagdwilderei!

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde der Polizei zwischen 23.45 Uhr und 01.00 Uhr mehrere Schüsse in der Umgebung von Hasel mitgeteilt. Bei einer Überprüfung konnte festgestellt werden, dass die Schüsse vermutlich in dem Gebiet zwischen Hasel und Kürnberg abgegeben wurden. Eine sofortige Fahndung mit mehreren Streifen verlief[…]

Weiterlesen

#Update 2 zur #Messerattacke von #Flensburg: Vor #Schusswaffengebrauch wurde #Polizeibeamtin von #Eritreer mit #Küchenmesser angegriffen!

Nach Auswertung der ersten Zeugenaussagen gehen die Ermittler der Polizei und die Staatsanwaltschaft Flensburg von folgendem Geschehensablauf aus, der am Mittwochabend (30.05.18) zu den tödlichen Schüssen auf einen 24-jährigen Eritreer in einem Zug bei Flensburg geführt hat. Hiernach war die 22-jährige Polizeibeamtin im Begriff, sich in dem in den Flensburger[…]

Weiterlesen
Pistole

#Schusswaffenreport aus #Bremen: #Räuber mit dunklem Teint überfällt #Taxifahrer mit# Schusswaffe!

Ort: Bremen-Schwachhausen, Wörther Straße Zeit: 19.05.18, 23 Uhr und 29.05.18, 22.35 Uhr Am späten Dienstagabend überfiel ein bislang unbekannter Täter einen Taxifahrer im Geteviertel. Der Räuber flüchtete ohne Beute. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 22.35 Uhr stieg der vermeintliche Fahrgast im Bereich des Bahnhofvorplatzes in das Taxi. Als Zielort gab[…]

Weiterlesen

Schusswaffen-Report aus #Bielefeld: #Festnahme nachdem 49-jähriger mit #Schusswaffe in #Wohnung hantiert hatte!

Am Mittwochabend, 30.05.2018, fand ein Polizeieinsatz mit Beamten einer Spezialeinheit im Stadtteil Sieker statt. Polizeibeamte nahmen einen 49-jährigen Bielefelder fest, nachdem er in seiner Wohnung – in der Straße Osterkamp – mit einer Schusswaffe hantiert hatte. Mehrere Zeugen meldeten sich gegen 19:40 Uhr bei der Leitstelle der Bielefelder Polizei, die[…]

Weiterlesen
Pistole

Schusswaffenreport: #Tod durch #Pfefferpistole: Ermittler prüfen #fremdenfeindliches #Motiv!

Hass auf Ausländer könnte die tödlich verlaufene Attacke mit einer Pfefferpistole auf einen 30-jährigen gebürtigen Marokkaner Ende März in Bergisch Gladbach ausgelöst haben. „Es ist nicht auszuschließen, dass der Tat ein fremdenfeindliches Motiv zu Grunde lag“, sagte Oberstaatsanwalt Ulf Willuhn dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Donnerstag-Ausgabe). Offenbar wurden auf dem Handy des[…]

Weiterlesen