Bundespolizei

Sicherheitsreport: Erst nach Fall #Susanna F. verlangt #SPD Nachbesserungen bei #Flughafenkontrollen

Die SPD will nach der Ausreise des mordverdächtigen Irakers Ali B. und seiner Familie über den Flughafen Düsseldorf die Kontrollen verschärfen. „Wir haben offenbar ein Kontrolldefizit an unseren Flughäfen“, sagte SPD-Innenexperte Burkhard Lischka der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Samstag). Anders könne er sich „nicht erklären, dass ein Krimineller mit Tickets, die[…]

Weiterlesen

Sicherheitsreport: #NRW kann 16 islamistische #Gefährder nicht abschieben!

Die Abschiebung radikaler Islamisten stellt die nordrhein-westfälischen Behörden vor Probleme. Wie das NRW-Flüchtlingsministerium dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Dienstag-Ausgabe) auf Anfrage mitteilte, können derzeit 16 Gefährder nicht abgeschoben werden, obwohl sie ausreisepflichtig wären. Die Gründe sind dafür vielfältig: Sechs islamische Radikale müssten eigentlich direkt zurückgeführt werden. Da in diesen Fällen Papiere des[…]

Weiterlesen
Quelle: "obs/TÜV Rheinland AG"

#Sicherheitsreport: Vier von zehn Menschen fühlen sich bei #Großveranstaltungen #unsicher!

Köln – Public Viewing oder Popkonzert, Fußball-Bundesliga oder Volksfest: Es gibt zahlreiche Anlässe und Events, bei denen tausende Menschen zusammenfinden und gemeinsam zu feiern. Dabei spielt das Sicherheitsempfinden eine bedeutende Rolle. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey vom Mai 2018 im Auftrag von TÜV Rheinland: Fast 40 Prozent der[…]

Weiterlesen

Sicherheitsreport: NRW sucht nach 17 #Terrorverdächtigen und #4512 Straftätern!

Die Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf sucht derzeit per Haftbefehl nach 17 Terrorverdächtigen. Das geht aus einem Bericht des nordrhein-westfälischen Justizministeriums an den Rechtsausschuss des Landtags hervor, der der „Rheinischen Post“ (Düsseldorf / Dienstag) vorliegt. Den 17 Personen wird in 14 verschiedenen Verfahren die Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung im In- oder Ausland[…]

Weiterlesen