EXCLUSIV-Interview mit Gudrun Rödel zur Klage beim VG wegen Spurenakten!

Gudrun Rödel, Betreuerin von Ulvi Kulac   1. Frau Rödel, heute am 02.08.2016 ist die Klage für die verweigerte Einsicht in die 131 Bände der Spuren-Akten im Fall Peggy/Kulac beim Verwaltungsgericht Bayreuth eingereicht worden! Warum wurde geklagt? Ulvi Kulac wurde 2004 wegen Mordes an Peggy Knobloch zu lebenslanger Haft verurteilt;[…]

Weiterlesen