Umweltreport: Klimaforscher fordert Zeitenwechsel in der Klimapolitik!

  Der deutsche Klimaforscher Hans-Otto Pörtner, der an der jüngsten Studie des Weltklimarats beteiligt war, hat von der Politik einen „Zeitenwechsel“ verlangt, um die weitere Erwärmung der Erde zu verhindern. Pörtner sagte am Montag im Inforadio vom rbb, um die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen und so größere Schäden[…]

Weiterlesen
Umweltreport

Umweltreport aus Bremen: Container verliert hochgiftiges Gefahrgut!

Umweltreport   Bremen-Bremerhaven, Senator-Borttscheller-Straße Zeit: 01.08.18, gegen 6.00 Uhr Am frühen Mittwochmorgen tropfte aus einem Container auf dem Gelände des Container-Terminals in Bremerhaven ein halber Liter Fluorwasserstoffsäure. Die Wasserschutzpolizei Bremen konnte mit Hilfe der Feuerwehr Bremerhaven die nötigen Sicherheitsmaßnahmen einleiten und den Behälter sorgfältig verwahren. Gegen 6.00 Uhr morgens eilte[…]

Weiterlesen
Umweltreport

Umweltreport aus Kassel: Unbekannte laden 40 Autoreifen und Abfall im Habichtswald ab!

Umweltreport aus Hessen: Unbekannte haben im Habichtswald in Kassel zwei Haufen mit Abfall abgeladen. Ein Wanderer hatte den Unrat, unter anderem ca. 40 Autoreifen, an zwei beieinanderliegenden Stellen im Wald am gestrigen Mittwochabend entdeckt und die Polizei informiert. Wann genau der Abfall dort entsorgt wurde, ist derzeit noch nicht bekannt.[…]

Weiterlesen

#Kabinettsbeschluss: #Kohleländer weiten #Einfluss auf Kohlekommission aus!

Die vom Kohleausstieg betroffenen sechs Bundesländer weiten ihren Einfluss auf die geplante Kohlekommission der Bundesregierung aus. Das geht aus der Kabinettsvorlage zur Einsetzung der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ (WSB) hervor, die am Mittwoch vom Kabinett beschlossen werden soll. Das Papier liegt der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Mittwoch) vor.[…]

Weiterlesen

#Umweltreport: #Greenpeace-Aktivisten protestieren in Bonn für Artenschutz statt Agrarfabriken!

Gegen umweltschädliche Agrarsubventionen demonstrieren Greenpeace-Aktivisten und Landwirte der Arbeitsgemeinschaft bäuerlicher Landwirtschaft (AbL) heute in Bonn. Während Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) im dortigen Landwirtschaftsministerium die Agrar-Reformvorschläge aus Brüssel vorstellt, schreddern die Aktivisten vor dem Gebäude symbolisch Geldscheine. Sie kritisieren, dass Brüssel weiterhin industrielle Großbetriebe finanziell bevorzugen will. „Europas neue Landwirtschaftspolitik wird[…]

Weiterlesen

Umweltreport: Mehr #Bienen für Berlin – #Berlin blüht auf!

Haben Sie gewusst, dass in Berlin derzeit zwar 320 Wildbienenarten nachgewiesen sind, sich ihre Lebenssituation aber immer weiter verschlechtert? Den Wildbienen in der Hauptstadt geht es wie vielen Berlinern: Sie sind Individualisten, viele leben als Single und geeigneter Wohnraum ist knapp. Die Folge: Über die Hälfte aller Wildbienenarten Deutschlands steht[…]

Weiterlesen

Greenpeace-Aktivisten demonstrieren für besseren Schutz vor Abgasen

Hamburg – 31. 5. 2018 – Für konsequenten Schutz vor giftigen Autoabgasen demonstrieren Greenpeace-Aktivisten heute zur Einführung der bundesweit ersten Dieselfahrverbote in Hamburg. „Saubere Luft für alle!“ schreiben die Umweltschützer mit einem Hochdruckreiniger und einer Schablone auf die schmutzigen Gehwege an den künftig für Diesel gesperrten Straßen. Auf Bannern fordern[…]

Weiterlesen
Greenpeace

Greenpeace-Studie: Mehrheit in #Deutschland will schnellstmöglichen #Kohleausstieg!

29.5.2018 – Die Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland wünscht sich den schnellstmöglichen Ausstieg aus der Kohle. Je früher Deutschland aus der Kohle aussteigt, desto größer ist dafür die Zustimmung der Menschen im Land. Das ist das Ergebnis einer bundesweiten, repräsentativen Umfrage aus Januar 2018 und einer darauf aufbauenden Studie, die[…]

Weiterlesen

Niedersachsens Minister setzen bei Dienstwagen auf Audis Diesel-Oberklasse

A8-Diesel für fast alle Minister – Grüne kritisieren Schadstoffbelastung Osnabrück. Niedersachsens rot-schwarzes Kabinett setzt bei der Modernisierung der Dienstwagenflotte auf Oberklasse-Diesel von Audi. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ (Montag) unter Berufung auf die Antwort auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen. Demnach verfügen neun der zehn Minister über mindestens einen[…]

Weiterlesen