Thermalbad Wiesenbad/OT Neundorf – Nicht der Fuchs machte im Hühnerstall reichlich Beute!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

(2686) In die Hilliggasse wurde die Polizei von einer Grundstückseigentümerin am Dienstagmorgen wegen mehrerer Diebstähle gerufen. Unbekannte waren in der Nacht zuvor in einen Hühnerstall auf dem Grundstück eingedrungen und hatten aus diesem 30 Zuchthennen und zehn Legehennen gestohlen. Unbemerkt verschwanden die Hühnerdiebe anschließend mit dem Geflügel, nutzten womöglich einen Pkw oder Transporter für den Abtransport der Hennen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehr als 3 000 Euro. (Ry)


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*