Tierschutz-Skandal: Tierschutzverletzungen bei führenden Funktionären deutscher Landwirtschaftsverbände?

Laut einem Bericht von ARD Panorama sollen auf Bild- und Videomaterial von „Animal Rights Watch“  (ARIWA) auf schockierende Aufnahmen belegen, dass führende Verbandsvertreter massiv gegen den Tierschutz bei der Massentierhaltung verstoßen haben sollen! Die Agrarlobby attackiert ARIWA mit den Argumenten, indem sie die Verstöße herunterspielen, die Verantwortung auf die Mitarbeiter schieben bzw. von gefälschten Bildern sprechen! Die Glaubwürdigkeit der gesamten Tierindustrie wird immer zweifelhafter und unglaubwürdiger!

 

Schwein

 

 

Links/Quellen:

https://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2016/Massive-Tierschutzv-Problem-bei-Bauern-Chefs,tierschutz248.html

http://www.ariwa.org/aktivitaeten/aufgedeckt/recherchearchiv/1250-2016-09-24-09-44-54.html

 

www.google.de

[affilinet_performance_ad size=250×250]