+++ Twitter +++: Die #Tweets des Tages vom 21.05.2018! +++

zuletzt aktualisiert um 16:30 Uhr!   Bei #TWITTER, die #Tweets des #Tages, werden neben den üblichen Nachrichten auch Meldungen, Meinungen bzw. Berichte die teilweise nicht in den Mainstream-Medien veröffentlicht werden aufgezeigt und zwar von der Freien Presse und Privatpersonen- bzw. von Freien Berichterstatter!     "Allahu Akbar" und "Sultan Erdogan"-Flaggen: Erdogan wirbt[…]

Weiterlesen

+++ Twitter +++: Die #Tweets des Tages vom 20.05.2018! +++

Bei #TWITTER, die #Tweets des #Tages, werden neben den üblichen Nachrichten auch Meldungen, Meinungen bzw. Berichte die teilweise nicht in den Mainstream-Medien veröffentlicht werden aufgezeigt und zwar von der Freien Presse und Privatpersonen- bzw. von Freien Berichterstatter!     zuletzt aktualisiert um 09:50 Uhr!     https://twitter.com/kaiser_mt/status/998090396596162560   London in[…]

Weiterlesen

++NEU++NEU++NEU++ Der Wochenrückblick von TWITTER: Tweets des Tages vom 09.05.2018 bis 19.05.2018!

    +++NEU +++ Bei dem Wochenrückblick von TWITTER, die Tweets des Tages werden neben den üblichen Nachrichten auch Meldungen, Meinungen bzw. Berichte die teilweise nicht in den Mainstream-Medien veröffentlicht werden aufgezeigt und zwar von der Freien Presse und Privatpersonen- bzw. Freie Berichterstatter!   BEHOERDENSTRESS +++ Twitter: Die #Tweets des[…]

Weiterlesen
Wochenrückblick

Der WOCHENRÜCKBLICK: #Einzelfallnews, #Messerattacken und #Sexangriffe in #Deutschland vom 13.05.2018 bis 20.05.2018!

  Nein, es werden nicht weniger Einzelfälle, hier werden immer mehr Fakten, Fakten, Fakten zu einem Deutschland in dem Wir gut und gerne leben gesammelt  – Hier werden die verharmlosten #Einzelfallnews, #Messerattacken und #Sexangriffe der letzten Woche komplett aufgelistet, um zu dokumentieren wie sich die Kriminalität von Woche zu Woche[…]

Weiterlesen
Quelle: "obs/Deutsche Wildtier Stiftung/Roland Günter"

#Weltbienentag: Umweltministerin Schulze fordert #Aktionsprogramm #Insektenschutz!

Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner: Die Biene ist systemrelevant Osnabrück Bundesumweltminister Svenja Schulze (SPD) hat vor dem ersten Weltbienentag an diesem Sonntag ein „Aktionsprogramm Insektenschutz“ gefordert. Für Wildbienen und andere Insekten müssten Lebensräume geschaffen werden, sagte Schulze der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag). „Aufgeräumte Gärten ohne einheimische Pflanzenarten oder Äcker voller Insektizide sind da[…]

Weiterlesen

+++ Twitter: Die #Tweets des Tages vom 19.05.2018! +++

    zuletzt aktualisiert um 16:55 Uhr!     Royale Hochzeit in WindsorPrinz Harry (33) und Meghan Markle (36) haben sich am 19. Mai in der St. George’s Chapel das Ja-Wort gegeben.© Reuters/Jonathan Brady#SputnikFotodesTages pic.twitter.com/fKnWCMSl5m — Sputnik Deutschland (@de_sputnik) May 19, 2018   Wiesbaden: Schüsse in der Moritzstraße – „Wiesbadener“[…]

Weiterlesen

Tierquälerei in #Gemünden: #Tierschänder führen #Pony #Schnittverletzungen am #Hinterbein, sowie im #Genitalbereich zu!

  Am Donnerstag, dem 17.05.2018, im Zeitraum zwischen 11:00 und 16:00 Uhr, wurden einem Haflingerpony auf einem Weidegelände mehrere Schnittverletzungen am linken Hinterbein, sowie im Genitalbereich zugefügt. Die Verletzungen mussten in einer Tierklinik behandelt werden. Nach Angaben der Tierärzte der Klinik wurden die Verletzungen mittels einer scharfen Klinge ausgeführt. Aufgrund[…]

Weiterlesen

Insel Föhr-NEWS: 20 Jahre #Tierhuus Insel Föhr e.V.!

20 Jahre Tierhuus Insel Föhr e.V. Feier am Samstag, dem 12. Mai 2018 um 11.30 Uhr Öffnet man vorsichtig die Haupteingangspforte beobachten zwei große braune Augen den Herannahenden. Ein paar Schritte weiter hört man ein leises Schnauben … gleich rechts auf dem Sandplatz begrüßen drei Pferde jeden Gast, der das[…]

Weiterlesen
Foto by Screenshot: Twitter Animal Equality

#JAZUTIERSCHUTZ: Protest trifft #GroKo und #FDP: 50.000 #Unterschriften gegen #Kriminalisierung von #Tierschützern!

  Durch aktuelle Anträge im Bundestag sowie Ankündigungen im Koalitionsvertrag versuchen die FDP und die Regierungsparteien, Tierschützer zu kriminalisieren. Zehntausende Menschen fordern mit Animal Equality ein Ende dieser Kriminalisierung durch die deutsche Politik. Berlin, 18. Mai 2018. Mehr als 50.000 Unterschriften kamen in den vergangenen zwei Tagen zusammen, die sich protestierend[…]

Weiterlesen

– Nachrichtensendung – #Freie #Presse #News: Beendet Italien den Euro – nur 21 Milliarden für #Flüchtlinge?

  Märkte zittern – beendet Italien endlich den Euro? +++ Luftverschmutzung: EUdSSR verklagt Deutschland +++ Amtsgerichtspräsident protestiert: Statistik über geringere Kriminalität ist falsch +++ Soros: Ich bin ein Berliner +++ 21 Milliarden Euro für „Flüchtlinge“ +++ Ramadan – ein alter deutscher Brauch +++ SZ schmeisst langjährigen Karikaturisten wegen „antisemitischer“ Zeichnung[…]

Weiterlesen
Foto by Sreenshot: https://twitter.com/PETADeutschland

Rettet #PETA: #Union stellt #Gemeinnützigkeit für #Tierschutzorganisation #Peta in Frage!

  Hier wird versucht man eine erfolgreiche Organisation aus dem Verkehr zu ziehen, die vor allem nach dem Sturz der NRW-Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking (CDU) noch mehr in den Fokus der Politik geraten ist! Denn diesmal hat es eine Person aus der Politik erwischt was die Politiker nicht auf sich sitzen[…]

Weiterlesen

#Tierschutzreport: Zwölf #Gewalttaten von #Tierschützern in #NRW!

Köln  – Militante Tierschützer in NRW haben in den vergangenen Jahren auch mehrere Gewalttaten verübt. Das geht aus einer Auswertung des NRW-Innenministeriums hervor, die dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Freitag-Ausgabe) vorliegt. Danach gab es seit 2014 insgesamt neun Fälle von Brandstiftungen und drei Körperverletzungen. NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) sagte der Zeitung: „Die[…]

Weiterlesen

Unabhängige #Umfrage: Sollen Mesut #Özil und Ilkay #Gündogan nach dem #Erdogan-Treffen mit zur Fussballweltmeisterschaft nach Russland fahren und für Deutschland spielen?

zuletzt aktualisiert um 17:15 Uhr!     #Video: Herr #Özil, Herr #Gündogan! Entscheiden Sie sich, wo und wofür Sie stehen!   #OEzilOut #Oezil pic.twitter.com/m6lgsi8U9B — Wunderkind (@Wunderk19682528) May 15, 2018   +++ Eil +++Nach Fotoskandal. Wie es aus britische Pubkreisen heisst, handelte es sich bei #Erdogan um eine #Wachsfigur aus[…]

Weiterlesen

#Forensik-Experte: #NRW hätte #vermeintlichen #Hackerangriff gegen #Schulze #Föcking geheim halten sollen!

Düsseldorf – Aus kriminalistischer Sicht war falsch, dass die NRW-Landesregierung den vermeintlichen Hacker-Angriff auf Ex-Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking schon am Tag nach der Attacke bekanntgab. Das sagt der Cybersecurity-Experte Frank Hülsberg der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Online-Ausgabe). „Wenn wir einen digitalen Angriff vermuten, gehen wir genau andersrum vor als die[…]

Weiterlesen

+++ Twitter: Die #Tweets des Tages vom 16.05.2018! +++

    zuletzt aktualisiert um 16:50 Uhr!   https://twitter.com/Netzfall/status/996766015718608897   #ZDF, Kameraschwenk beim Schlusswort-Zitat von Frau #Weidel: „Dieses Land wird von #Idioten regiert“. Man sehe und denke sic seinen Teil …har,har, har ….. pic.twitter.com/yFo5ZWz9rj — BGKSR (@BGKSR) May 16, 2018   https://twitter.com/66Freedom66/status/996732385512304641   Nach einer aktuellen Umfrage der @welt fühlen[…]

Weiterlesen

#Tierschutzreport: #Fall Schulze #Föcking: #Rücktritt war #längst #überfällig!

Nach Ansicht der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt war der Rücktritt von Nordrhein-Westfalens Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking längst überfällig. Schon nach Bekanntwerden der katastrophalen Zustände in ihrem familiären Schweinemastbetrieb, hätte ihre Amtszeit ein Ende finden müssen. Wo Massentierhalter wie Schulze Föcking hohe politische Ämter bekleiden, werden die Belange der[…]

Weiterlesen

+++ Twitter: Die #Tweets des Tages vom 15.05.2018! +++

      zuletzt aktualisiert 05:00 Uhr!   Der #Deutschland–#Skandal: #Tweets – #Özil und #Gündogan nach #Besuch bei Präsident #Erdogan nicht mehr tragbar! https://t.co/k2PD19J3VH pic.twitter.com/bLp0OfXUZv — behoerdenstress (@Timecop66) May 15, 2018   Diese Söldner sollten Worten Taten folgen lassen und ihr Land sportlich repräsentieren. Aber nein, dann wären sie ja nicht[…]

Weiterlesen

#Gesetzesverschärfungen bei #Stalleinbrüchen: #Klöckner (CDU) zu #Peta und Co: Wir brauchen keine selbsternannte #Stallpolizei

Osnabrück. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat die Arbeit von Tierrechtsorganisationen wie Peta kritisiert. Im Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Montag) sagte die CDU-Politikerin: „Wir brauchen keine selbsternannte Stallpolizei, die die Einhaltung des Tierschutzes kontrolliert.“ Es sei Aufgabe des Staates, Landwirte zu belangen, die ihre Tiere schlecht halten. Klöckner kündigte an,[…]

Weiterlesen

+++ Twitter: Die #Tweets des Tages vom 14.05.2018! +++

    zuletzt aktualisiert 18:20 Uhr!   Abgabe der gemeinsamen #Erklärung2018 unter Ausschluss der unterstützenden Plattformen? https://t.co/C2I2TrCfX2 via @opposition24de — APDeutschland (@APDeutschlands) May 14, 2018   „Gemeinsame Erklärung 2018“: Übergabe an Petitionsauschuss und Pressekonferenz https://t.co/B2SnenASYn via @DrDavidBerger — APDeutschland (@APDeutschlands) May 14, 2018   https://twitter.com/Alice_Weidel/status/996041403133251585   „Angelas Tagebuch“: 13. Mai 2018[…]

Weiterlesen

+++ Twitter: Die #Tweets des Tages vom 13.05.2018! +++

  zuletzt aktualisiert um 22:22 Uhr!     Lengsfeld: Andersdenkende sollten sich nicht mehr einschüchtern lassen https://t.co/4ghnYM75o1 — NETWORK (@NorgePrivacy) May 13, 2018   Anbiederung an die Grünen und kein Sterbenswort über den Untersuchungsausschuss Merkel ➡️ Lindner macht die FDP fit für Jamaika. Problem: seinen Wählern hat er ganz anderes[…]

Weiterlesen

#Hagen: Frau von Hund #angegriffen – Polizei #erschießt #Hund!

Heute, gegen 13:30 Uhr, erhielt eine Streifenwagenbesatzung einen Einsatz in Hagen-Hohenlimburg. Eine Frau sei im Treppenhaus von einem Hund angegriffen worden. Als die Polizisten eintrafen, hatte sich ein Hund in eine 25-jährige Frau verbissen. Durch das beherzte Eingreifen eines 27-jährigen Polizeikommissars konnte der Hund weggerissen und die Frau bis zum[…]

Weiterlesen

Insel Föhr: #Tierhuus wird 20 Jahre! 20 Jahre #Tierschutz auf der #Insel #Föhr!

Glückwunsch aus Hessen!     Föhrer Tierschutztage im Robbenzentrum Föhr, Achter Diek Am 11.8.17 um 18.00 zum Thema (Wild)-Tierauffangstationen in der  Verantwortung des Landes – am Beispiel aus dem Saarland  Am 13.8.17 um 19.30 Interessante Infos zum Thema Tierschutz in BRD- es muss sich etwas in der Gesellschaft ändern , damit sich im[…]

Weiterlesen

+++ Twitter: Die #Tweets des Tages vom 11.05.2018! +++

zueletzt aktualisiert um 21:40 Uhr!     #Live #unzensiert die #Pressekonferenz im Fall Andreas Darsow, der #Doppelmord von #Babenhausen Dr. Strate und Anja #Darsow in #Darmstadt! https://t.co/WwddevrSHL pic.twitter.com/FMpmyK5YcF — behoerdenstress (@Timecop66) May 11, 2018   BremerFrauenMarschDer " BremerFrauenMarsch " lädt zur 6. Mahnwache " Kandel ist überall " und " Merkel[…]

Weiterlesen

Giftköder-Alarm in #Gößweinstein: #Giftköder ausgelegt – #Hund #tot!

Ende April legte ein Unbekannter im Ortsteil Wichsenstein einen Köder aus, den er mit Rattengift versetzte. Ein Hund fraß den Köder, kurz darauf starb er.   Am Sonntag, 29. April 2018, führte der Hundehalter seinen Vierbeiner auf seinem eigenen Grundstück aus. Dabei bemerkte er, dass der Hund einen Gegenstand, der[…]

Weiterlesen

+++ Twitter: Die #Tweets des Tages vom 10.05.2018! +++

  zuletzt aktualisiert um 21:55 Uhr!       https://twitter.com/ralfSachsen/status/994593457804070914   pic.twitter.com/OP90AyYMbC — Lotta P (@LottaP1) May 10, 2018   Bamf-Leiterin der Außenstelle Bremen machte dem Bamf schwere Vorwürfe – Nun muss sie gehen https://t.co/9TKr2RK3GC via @China_Welt_News — Holger Ewald (@HolgerEwald1) May 10, 2018   Alle Jahre wieder: “11. Gebot:[…]

Weiterlesen
Foto by: Animal Equality

Tierschutzreport: #Tierschützer kritisiert verheerende Zustände in Milchviehbetrieb – #Verwesende #Kühe liegen zwischen lebenden Tieren

Live bei stern TV hat der Tierschützer Friedrich Mülln schwere Vorwürfe gegen einen Milchviehbetrieb in Sachsen-Anhalt erhoben: „Kühe werden erbarmungslos aus dem Stall geschliffen und dabei stark verletzt, Leute packen Kälber an einem Bein und schleifen sie hinter sich her, Tiere werden mit dem blanken Messer getrieben“, sagte der Tierschützer[…]

Weiterlesen

+++NEU++NEU++NEU++ #Twitter: Tweets des Tages! +++

Ab heute täglich +++NEU+++ auf www.behoerdenstress.de die „Tweets des Tages“ und am Wochende der #Wochenrückblick auf die Twitter-Meldungen! Hier werden Meldungen aufgelistet die in den Mainstream-Medien nicht so gerne erscheinen!   zuletzt aktualisiert um 21:54 Uhr!       Die Schande von #Rudolstadt: #Sicherheitsdienstmitarbeiter #verschanzen sich nach #Angriff von 15[…]

Weiterlesen

#Katzhütte: #Tierhalter leisten massiv #Widerstand, trotzdem wurden 12 #verwahrloste #Katzen und #Hunde in Obhut genommen!

Am Dienstag leisteten Tierhalter gegenüber Mitarbeitern des Landratsamtes Saalfeld-Rudolstadt und eines Tierheimes Widerstand. Die Mitarbeiter waren zusammen mit polizeilicher Unterstützung auf dem Grundstück eines Ehepaares bei Katzhütte erschienen, um aus Tierschutzgründen Haustiere in Verwahrung zu nehmen. Damit war das Rentnerehepaar aber nicht einverstanden, versuchte den Zutritt zu verwehren und alarmierte[…]

Weiterlesen

Politik-Kurioses: #Gänse-Zoff in #Niedersachsen, #Ministerium klagt gegen Ministerium!

Verfahren vor Verwaltungsgericht – Steht Milchbauern in Ostfriesland Geld für Fraßschäden zu? Osnabrück. Gänse-Zoff in Niedersachsens Landesregierung: Nach einem Bericht der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Mittwoch) streiten sich Umwelt- und Innenministerium vor dem Verwaltungsgericht Oldenburg um die Kostenerstattung für Fraßschäden durch Wildgänse auf Weideflächen in Ostfriesland. Ein Milchbauer hatte einer Unterbehörde[…]

Weiterlesen

#Düsseldorf: „#NRW-Umweltministerin #Schulze #Föcking (CDU) nicht mehr tragbar“!

Sebastian Hartmann, bisher einziger Kandidat für den SPD-Landesvorsitz, fordert die Abberufung von NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking (CDU). „Ich halte sie nach den jüngsten Vorfällen nicht mehr für tragbar“, sagte er im Interview mit der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe). Ministerpräsident Armin Laschet müsse erklären, ob er noch hinter ihr[…]

Weiterlesen

Oldenburg +++ Vögel aus dem Botanischen Garten gestohlen+++

Oldenburg: Am heutigen Tag meldete der Botanische Garten Oldenburg, dass bereits in der Nacht von Sonntag auf Montag, in der Zeit zwischen 21 und 8 Uhr, Vögel verschwunden sind. Die acht Kanarienvögel in unterschiedlicher Färbung und ein Haubenmaina Pärchen waren in einem separaten Quarantänekäfig untergebracht. Nach bisherigen Ermittlungen gelang der[…]

Weiterlesen

#Gablenz/#Kromlau: #Züchter geschockt, 40 #Bienenvölker #gestohlen!

  Bei der routinemäßigen Kontrolle stellte ein Imker mit Erschrecken fest, dass aus zehn an einem Rapsfeld bei Kromlau aufgestellten Ständern vierzig Bienenvölker fehlten. Unbekannte müssen in der Zeit vom Sonntag, den 29.04.2018, bis Freitag, den 04.05.2018, die Tiere mitgenommen haben. Bei vierzig Völkern kommen so schnell mehr als eine[…]

Weiterlesen
Hund Akita Inu

Zahl der #Heimtiere in Deutschland deutlich gewachsen In fast jedem zweiten #Haushalt lebt ein #Heimtier!

Düsseldorf/Wiesbaden  – Ob Hund, Katze, Meerschweinchen oder Wellensittich: Im Jahr 2017 ist die Zahl der Heimtiere in Deutschland deutlich gestiegen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Erhebung, die der Industrieverband Heimtierbedarf (IVH) e.V. und der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF) beim Marktforschungsinstitut Skopos in Auftrag gegeben haben (Basis 7.000[…]

Weiterlesen
Quelle: "obs/ZDF/Oliver Biebl"

Tierschutzreport: #Schweinerei im #Schlachthof: „ZDFzoom“ über #Tierschutzverstöße!

In Schlachthöfen spielen sich immer wieder brutale Szenen ab. Monatelang hat „ZDFzoom“ in der Branche recherchiert – auch undercover. Autorin Tanja von Ungern-Sternberg ist auf mangelhafte Kontrollen, Tierschutzverstöße und Lobbyismus gestoßen und fragt: Wieso werden Tierrechte mit Füßen getreten, und was unternimmt die Politik dagegen? Am Mittwoch, 9. Mai 2018,[…]

Weiterlesen

#Giftköder-Alarm in #Paderborn: Wieder mutmaßliche Giftköder entdeckt!

Am Freitagmorgen sind nahe der Stadtbibliothek mutmaßliche Giftköder aufgefunden worden. Passanten meldeten sich gegen 10.40 Uhr bei der Polizei. Ein Hund hatte auf der Grünfläche zwischen dem Paderquellbecken an der Stadtbibliothek und der Thisaut, Ecke Hathumarstraße eine Art Fleischkugel aufgespürt. Die Hundehalterin fand weitere mit einer unbekannten Substanz gefüllte Köder.[…]

Weiterlesen

#Wilster: #Güterzug fährt in #Rinderherde – drei Tiere tot!

Am heutigen frühen Morgen gegen 04:40 Uhr kam es auf der Bahnstrecke von Wilster nach Brunsbüttel zu einem Bahnunfall. Ein von Wilster nach Brunsbüttel fahrender Güterzug ist dort kurz vor Wilster, mit vier auf den Bahngleisen befindlichen Rindern kollidiert. Da zum Unfallzeitpunkt dichter Nebel herrschte, konnte der Lokführer einen Zusammenprall[…]

Weiterlesen

#Esslingen: #Wanderspinne aus #Bananenkarton legt #Supermarkt #lahm!

Die Entdeckung einer Spinne hat am Mittwochabend gegen 18 Uhr zur Evakuierung eines Lebensmittelmarkts in der Wäldenbronner Straße geführt. Das acht bis zehn Zentimeter große Tier kletterte aus einem aus Ecuador stammenden Bananenkarton und krabbelte einer 37-jährigen Mitarbeiterin über den Arm, die daraufhin folgerichtig die Polizei verständigte. Nach Rücksprache mit[…]

Weiterlesen
bpoli-bhl-hundewelpen-und-gesuchte-straftaeter

#Esslingen: Drei illegale #Hundewelpen aus #rumänischen #Transporter #beschlagnahmt

Eine Streifenbesatzung des Polizeirevier Esslingen hat bei einer Fahrzeugkontrolle am Mittwochvormittag drei Hundewelpen entdeckt, die ohne gültige Impfung und ohne amtsärztliche Bescheinigung transportiert worden waren. Gegen halb zwölf überprüften die Beamten einen auf dem Pannenstreifen der B 10 stehenden Transporter mit rumänischer Zulassung sowie den 44-jährigen Fahrer. Dabei stießen sie[…]

Weiterlesen

#Baerl: #Streit über #Anleinpflicht #eskaliert – #Hundebesitzer im #Krankenhaus!

Ein Streit über die Anleinpflicht ist am Dientagvormittag (1. Mai, 11 Uhr) auf einem Feldweg Nahe des Sardmannsbruchweg eskaliert – beide Hundebesitzer mussten ins Krankenhaus. Auf der Gassirunde mit seinem angeleinten Hund hatte ein 62-Jähriger einen 39 Jahre alten Mann ermahnt, seinen Hund an die Leine zu nehmen. Zunächst stritten[…]

Weiterlesen

#Giftköder-#Alarm in #Frankfurt-#Sachsenhausen: Warnung vor mutmaßlichen Giftködern!

  Unbekannte haben vermutlich Giftköder im Stadtwald ausgelegt. Die Polizei warnt Spaziergänger und Hundebesitzer. Am frühen Nachmittag sind die Köder von Passanten entdeckt worden. Der Bereich zwischen der Darmstädter Landstraße und der Mörfelder Landstraße soll regelrecht übersäht sein mit den vermeintlichen Ködern. Hierbei soll es sich um eine rötliche, Granulat[…]

Weiterlesen

Umwelt-Skandal: #EU #fördert mit #Agrarmilliarden den #Verstoß gegen eigene Umweltstandards

Rund 58 Milliarden Euro gibt die Europäische Union jedes Jahr für die Förderung ihrer Landwirtschaft aus. Es ist einer der größten Ausgabenposten in der EU. Obwohl der Agrarhaushalt laut Vorschlag der EU-Kommission wegen des Brexits maßvoll schrumpfen soll, ist keine grundlegende Neuverteilung der Agrarmilliarden geplant. Die Zahlungen, die eigentlich die[…]

Weiterlesen
Bienen

Kirn: #Bienenstand am Sportplatz Halmen #beschädigt!

Zwischen Freitag 27.04.18 und Montag 30.04.18 wurde durch unbekannte Täter auf dem Sportplatz „Halmen“ in Kirn mehrere freistehende Bienenstände eines 61-jährigen Imkers beschädigt. Die Stände wurden hierbei mutwillig zerstört sodass diese nicht mehr brauchbar sind. Hinweise hierzu an die Polizei in Kirn unter Tel.: 06752/1560 Polizeidirektion Bad Kreuznach

Weiterlesen

Butzbach-Maibach: #Tierhasser schießt mit #Luftdruckwaffe auf #Pferd!

Bereits zweimal griff ein Unbekannter ein Pferd auf einer Koppel in der Schulstraße an. In der Nacht von Mittwoch (25.04.2018) auf Donnerstag (26.04.2018) sowie ein zweites Mal am Donnerstagnachmittag, zwischen 13.00 Uhr und 18.00 Uhr, schoss der Täter auf das Tier. Hierbei fügte der Unbekannte dem Pferd vermutlich mit Geschossen[…]

Weiterlesen

#Tierschutzreport: #Tötung von 560.000 #gesunden #Putenküken in Niedersachsen war #rechtens!

Tiere wegen Exportproblemen vergast oder geschreddert – Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein Osnabrück. Die Tötung von fast 560.000 gesunden Putenküken bleibt für eine Reihe von Brütereien in Niedersachsen ohne strafrechtliche Konsequenzen. Wie die „Neue Osnabrücker Zeitung“ (Montag) berichtet, hat die Staatsanwaltschaft Oldenburg die Ermittlungen eingestellt. Die Unternehmen hatten die kerngesunden Tiere[…]

Weiterlesen

#Köln: #Bienenstock mit #Bienenvolk gestohlen!

Unbekannte haben zwischen Donnerstag (19. April) und Samstag (21. April) einen Bienenstock inklusive Bienenvolk in Köln-Roggendorf/Thenhoven gestohlen. Die Polizei Köln sucht Zeugen. Ein hauptberuflicher Imker (55) bemerkte am Samstagnachmittag den Diebstahl seiner Bienenbeute, als er nach seinem Bienenvolk sehen wollte. Die Holzkiste inklusive Volk hatte neben einem bewirtschafteten Acker im[…]

Weiterlesen

#Düsseldorf: Zoll findet #Luchsfell in #Frachtsendung am #Flughafen!

  Das Fell eines Luchs, komplett mit Kopf, fanden Zöllner vom Düsseldorfer Flughafen in einer Frachtsendung aus Kasachstan. Ein 42-jähriger Geschäftsmann aus Düsseldorf wollte die Sendung für einen Freund abholen. Auf Nachfrage gab er im Vorfeld an, dass die Sendung neben gebrauchter Kleidung auch zwei Teppichfelle enthalte. Bei der Kontrolle[…]

Weiterlesen

Schulze-Föcking-Skandal: NRW-Umweltministerin doch noch an Schweinemastbetrieben beteiligt?

Gericht soll Eheleuten Schulze Föcking das Halten von Tieren verbieten!   Der Tierschutzverband „Animal Rights Watch“ geht davon aus, dass NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking doch noch an Schweinemast-Betrieben in Steinfurt beteiligt ist. Das gehe aus verschiedenen behördlichen Dokumenten hervor. So stellte der Kreis Steinfurt noch am 4. Dezember 2017 einen[…]

Weiterlesen

Pflanzenschutzmittel: Schulze „will“ Einsatz aller #Pestizide einschränken, mach Sie es auch?

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) will das Insektensterben stoppen und daher den Einsatz aller Pestizide reduzieren – nicht nur den des Unkrautvernichters Glyphosat. „Wir brauchen den Glyphosat-Ausstieg in dieser Legislaturperiode“, sagte Schulze der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe). Aber das allein reiche nicht: „Wir brauchen einen grundsätzlich restriktiveren Einsatz bei[…]

Weiterlesen

#Deutschland exportiert jährlich Hunderttausende #frisch #geschlüpfte Küken per Flugzeug! 19.000 #tote #Putenküken in einem #Flugzeug!

Hauptabnehmer in Russland, Pakistan und Usbekistan – Grüne finden Vorgehen „absurd“ Osnabrück. Deutschland hat im vergangenen Jahr 1,77 Millionen Hühnerküken per Flugzeug exportiert. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf Anfrage der Grünen hervor. Fast ein Drittel der Tiere wurde nach Russland ausgeflogen, 217.000 nach Pakistan und 156.000 nach[…]

Weiterlesen

#Giftköder-Alarm in #Rüsselsheim: #behoerdenstress.de schneller als die #Polizei erlaubt!

behoerdenstress.de veröffentlicht am 21.04.2018 um 08:54 auf Twitter und danach im Internet über den Giftköder in Rüsselsheim!   +++ Eilmeldung Aktuell +++#Giftköder-Alarm in #Rüsselheim! #Hundehasser haben Rattengift entlang der B 486 zwischen Rüsselsheim und #Mörfelden-Walldorf ausgelegt! Schild hängt seit heute morgen am Tor! pic.twitter.com/cnKazKxnZW — behoerdenstress (@Timecop66) 21. April 2018[…]

Weiterlesen

Niedersachsens #Agrarministerin: Ab 1. Januar ist Schluss mit #Kükentöten, warum so spät!

Otte-Kinast fordert beim Ausstieg Finanzhilfen vom Bund für kleine Brütereien Osnabrück. Niedersachsens Agrarministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) geht davon aus, dass ab dem 1. Januar 2019 Schluss ist mit dem massenhaften Töten männlicher Küken. Im Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstag) sagte die Amtschefin des Bundeslandes mit der größten Eierproduktion:[…]

Weiterlesen
Jagdunfall

EU erlaubt Abschuss von mehr als 53 Millionen Wildvögeln pro Jahr

In der Europäischen Union werden jedes Jahr mehr als 53 Millionen Wildvögel von Jägern legal abgeschossen, darunter auch zahlreiche Arten, die in Deutschland stark gefährdet sind. Das ist das Ergebnis einer heute vom Komitee gegen den Vogelmord und dem Deutschen Rat für Vogelschutz vorgestellten Studie, in deren Rahmen offizielle Jagdstatistiken[…]

Weiterlesen
Urheber: agnormark / 123RF Standard-Bild

#Zensur der #Tierschützer – #Gemeinnützigkeit von #Peta und Co überprüfen!

Otte-Kinast kritisiert Tierrechtler massiv – „Stimmung machen und Spenden eintreiben“ Osnabrück. Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast hat sich für eine Überprüfung von Tierrechtsorganisationen ausgesprochen, die heimlich gedrehte Aufnahmen aus Ställen veröffentlichen. Im Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Montag) verwies die CDU-Politikerin darauf, dass teils Monate zwischen Aufnahme und Veröffentlichung vergingen,[…]

Weiterlesen

#Mainz-Gonsenheim: #Vogelspinne beim #Sperrmüll gefunden!

Am Morgen des 21.04.2018 wurde der Polizei durch Anwohner mitgeteilt, dass sich beim Sperrmüll in der Elsa-Brändström-Straße in Mainz-Gonsenheim eine sehr große Spinne befinde. Vor Ort konnte dann durch die Polizei festgestellt werden, dass es sich wohl um eine Vogelspinne handelt, die sich glücklicher Weise noch in ihrem Terrarium befand.[…]

Weiterlesen

+++ Eilmeldung Aktuell +++#Giftköder-Alarm in #Rüsselsheim!

    +++ Eilmeldung Aktuell +++#Giftköder-Alarm in #Rüsselsheim! #Hundehasser haben Rattengift entlang der B 486 zwischen Rüsselsheim und #Mörfelden-Walldorf ausgelegt! Schild hängt seit heute morgen am Tor!   +++ Eilmeldung Aktuell +++#Giftköder-Alarm in #Rüsselsheim! #Hundehasser haben Rattengift entlang der B 486 zwischen Rüsselsheim und #Mörfelden-Walldorf ausgelegt! Schild hängt seit heute[…]

Weiterlesen

Tierschutzreport: FN zieht Konsequenzen aus dem Fall der #Vielseitigkeitsreiterin Krajewski deren #positiv getesteten Pferd

Düsseldorf – Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) zieht Lehren aus dem Fall der Vielseitigkeitsreiterin Julia Krajewski, deren Pferd im August 2017 bei der Europameisterschaft in Polen positiv auf ein verbotenen Wirkstoff getestet wurde. Da der Verursacher der unerlaubten Medikation bis heute unbekannt ist, will die FN dem Thema Stallsicherheit künftig[…]

Weiterlesen

Tierschutzreport: Hundetourismus trägt Schuld an gefährlichen Krankheiten in Deutschland

Halter sollen sich vor Start in den Urlaub über Parasiten am Zielort informieren Osnabrück. Der Bundesverband praktizierender Tierärzte empfiehlt Hundehaltern, die ihre Vierbeiner mit in den Urlaub nehmen wollen, dringend sich vorher zu informieren, welche Parasiten es an ihrem Zielort gibt und entsprechende Vorbeugemaßnahmen zu ergreifen. In einem Gespräch mit[…]

Weiterlesen

Politikreport: #Skandal-#Umweltministerin #Schulze #Föcking in der Dauer-Defensive!

Düsseldorf : Dass Umweltministerin Schulze Föcking (CDU) ihre „Stabsstelle Umweltkriminalität“ aufgelöst und die Arbeit auf andere Abteilungen verteilt hat, ist kein Skandal. Aber fragwürdig ist ihr Umgang mit der Kritik daran. Bei der Rechtfertigung hat sie sich so ungeschickt ausgedrückt, dass die Opposition sie nun zur Rechtfertigung ihrer Rechtfertigung zwingt. Denn[…]

Weiterlesen

#Glyphosat-#Skandal geht laut #Politik #weiter! Laut #Politik gibt es derzeit keine Chance für ein Glyphosat-Verbot!

Osnabrück: Niedersächsische Agrarministerin: Derzeit keine Chance für Glyphosat-Verbot „Das hätte vor Gericht keinen Bestand“ – Otte-Kinast sieht auch Fehler bei Bauern Osnabrück. Ein Totalverbot des Unkrautvernichters Glyphosat ist nach Ansicht von Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast derzeit nicht umsetzbar. Die CDU-Politikerin sagte im Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstag): „Wir haben[…]

Weiterlesen

Giftköder-Alarm in #Euskirchen: #Giftköder rechtzeitig entdeckt!

Am Dienstag fand ein Mann aus Euskirchen Giftköder auf einem Firmengelände in der Otto-Lilienthal-Straße. In einem hinteren, umzäunten Gebiet lässt der Mann normalerweise seine Hunde frei laufen. Aufgrund neu gesätem Rasen dürfen die Hunde derzeit nicht auf dieses Gelände. Der Mann entdeckte die Giftköder, die sichergestellt wurden. Kreispolizeibehörde Euskirchen

Weiterlesen
NRW

Politikreport: #NRW-#Umweltministerin #täuschte offenbar #Landtag // Irreführende Angaben zur Stabsstelle #Umweltkriminalität!

Zusammenhang mit Tierschutz-Vorwürfen auf dem Hof Schulze Föcking?     In der Debatte über die Auflösung der Stabsstelle Umweltkriminalität gerät NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking (CDU) erneut unter Druck. In einer Fragestunde hatten SPD und Grüne Mitte März Aufklärung darüber verlangt, warum die schwarz-gelbe Koalition kurz nach ihrem Amtsantritt die seit[…]

Weiterlesen

#Schäfer-Verband fordert #Regierung zu schneller Klärung im Umgang mit dem #Wolf auf!

Der Bundesverband der Berufsschäfer hat die Bundesregierung dringend zu einer schnellen Klärung des Umgangs mit dem Wolf aufgerufen. Für ihn sei jedes gerissene Tier eins zu viel, sagte der Verbandsvorsitzende, Günther Czerkus, der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Dienstagausgabe). Aber: „Wir sind Hüter der Schäfer, nicht Jäger der Wölfe. Wir[…]

Weiterlesen

#Polizeireport aus #Hesel: #Frau durch #Dobermann #schwer #verletzt! Frau außer #Lebensgefahr!

Hesel – Frau durch Hund schwer verletzt Hesel – Am heutigen Nachmittag wurde eine 52-jährige Frau aus Westoverledingen durch einen Hund schwer verletzt. Nach bisherigem Ermittlungsstand war die Frau mit ihrem Auto zu einer in der Werkstraße wohnenden 55-jährigen Heselerin gefahren, um hier eine Hundebox zu erwerben. Nachdem die Heselerin[…]

Weiterlesen

#Tierschutzreport aus #Eßweiler: #Tierquäler brechen #Labrador den #Hundeschwanz (Rute)!

Einen gebrochenen Hundeschwanz beklagt eine Tierhalterin aus Eßweiler. Der Labrador lief am Freitag zwischen 09:00 und 10:30 Uhr frei auf dem umzäunten Grundstück herum. Bislang unbekannte Täter dürften während dieser Zeit auf das Gelände gelangt sein und das Tier verletzt haben. Dass sich der Hund die Verletzungen selbst beigebracht hat[…]

Weiterlesen

#Tierschutz-Report aus #Esslingen: #Illegaler #Welpenhandel von zwei #Rumänen #unterbunden!

Esslingen (ES): Illegaler Welpenhandel unterbunden Nach dem Hinweis eines aufmerksamen Mitarbeiters eines Sicherheitsunternehmens konnte die Polizei auf einem Firmengelände im Bereich Entennest ein rumänisches Transportfahrzeug mit zehn Hundewelpen feststellen, welche vermutlich für den Verkauf in Deutschland vorgesehen waren. Die Hundewelpen befanden sich auf mehrere Transportboxen verteilt im Kofferraum des Fahrzeuges.[…]

Weiterlesen
Foto by: Robbenzentrum Föhr

#Tierrettung: #Robbenzentrum Föhr and Friends retten #Schweinswal in Not!

      Nicht alltägliche Hilfsaktion für das Robbenzentrum Team. Ein Schweinswal, der hilflos im Watt lag wurde heute Mittag von einem Tierarztkollegen im Robbenzentrum gemeldet. Sofort wurde alles Nötige zusammen gepackt u in „Windeseile“ ausgerückt. Durch die gute Betreuung der Finder u des Kollegen, der eigentlich mit Familie nur[…]

Weiterlesen

Aufruf: 17. Juni 2018 – #Tag der #Patrioten – Eine Republik geht auf die Straße!

  Die letzten Wochen haben es gezeigt: Egal ob in Kandel, Berlin, Cottbus, Dresden, Hamburg, Bottrop, Nürnberg oder München – Deutschland ist aufgewacht, vielerorts regt sich Widerstand gegenüber einer menschenverachtenden Politik. Immer mehr Bürger gehen auf die Straße, überall in den Großstädten, oder auf dem Land herrscht politische Aufbruchsstimmung. Diese[…]

Weiterlesen

#Undercover in der #Brüterei für #Bio, #Freiland und Co. Weibliche Küken #illegal #vergast, #Schnäbel #verstümmelt und lange Tiertransporte!

Wenn Supermarktketten wie Rewe mit einem Ende des Kükentötens werben, fällt immer wieder der Name der Brüterei Hölzl, einem Spezialisten für Hühner, für Bio- und Freilandhaltung und so genannte Zweinutzungshühner. Ein SOKO Tierschutz Undercover-Ermittler dokumentierte genau dort illegale Massentötungen sogar völlig gesunder weiblicher Tiere, routiniertes Vergasen der männlichen Küken, extrem[…]

Weiterlesen

Wer hat Angst vorm bösen Wolf? Wölfe töteten 2017 über 500 Nutztiere in Norddeutschland

Niedersachsen besonders stark betroffen: Zahl der Angriffe mehr als verdoppelt Osnabrück. Wölfe haben in Norddeutschland im vergangenen Jahr mehr als 500 Nutztiere getötet. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ (Dienstag). Die meisten Schafe, Ziegen und so weiter starben demnach in Niedersachsen, wo das Wolfsmonitoring des Landes 403 Risse ausweist. 2016[…]

Weiterlesen

#Aulendorf: 6 Millionen Euro Schaden bei #Brand #Lehr- und #Versuchsanstalt für #Viehhaltung und #Grünlandwirtschaft

Aus noch unbekannten Gründen kam es am Sonntag, gegen 22.00 Uhr, an einem Gebäude der Lehr- und Versuchsanstalt für Viehhaltung und Grünlandwirtschaft im Atzenberger Weg in Aulendorf zum Ausbruch eines Brandes. Ein Gebäude mit Schulungsräumen sowie drei Stallungen wurden beim Brand völlig zerstört. Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Aulendorf, Bad Waldsee,[…]

Weiterlesen

#Tierschutzreport: #Wolfsschutz #kommt #nicht #an – nur ein Antrag auf Hundeförderung!

Die von der Landesregierung zugesagte Förderung von Schutzhunden gegen Wolfsangriffe in Sachsen-Anhalt geht an den Bedürfnissen der Tierhalter vorbei. Das Programm wurde vor einem Jahr aufgelegt, um Halter von Weidetieren wie Schaf und Ziege zu unterstützen. 80 Prozent der Anschaffungskosten eines Schutzhundes will das Land übernehmen. Wegen der aufgestellten Bedingungen[…]

Weiterlesen

#Polizeireport aus #Kassel: Junge Frau durch #Hundebisse #verletzt, Polizei sucht den Hundehalter!

Am Ostersonntag zwischen 20:00 und 20:30 Uhr wurde im Kasseler Stadtteil Waldau eine 22-jährige Frau aus Kassel von einem freilaufenden Hund unvermittelt angegriffen und durch mehrere Bisse in Arme und Beine erheblich verletzt. Die junge Frau konnte sich nach ihren Angaben nur durch den Sprung über einen Zaun vor dem[…]

Weiterlesen

Giftköder-Alarm aus Karlsruhe – #Wurstköder mit #Nägeln in Karlsruhe-Oberreut entdeckt!

Eine Hundehalterin war am Samstagabend mit ihrem Hund in der Johanna-Kirchner-Straße unterwegs, als sie entlang des Gehwegs insgesamt sieben abgelegte Wurststücke entdeckte, in welche mehrere Nägel getrieben waren. Offensichtlich hatte unbekannter Täter die Absicht, ausgeführte Tiere massiv zu verletzen. Die etwa 3 cm langen Nägel waren auf der Wurstoberfläche sichtbar[…]

Weiterlesen

#Erfolgsstory #Erklärung2018: Ab jetzt können Alle unterschreiben!

Zum Start der Erklärung2018.de konnten diese Erklärung nur von Akademiker, Wissenschaftler, Künstler, Publizisten und Autoren unterschrieben werden. Ab dem 2018. Unterzeichner wird die Liste geschlossen und dafür auf Wunsch vieler für Alle geöffnet! GEMEINSAME ERKLÄRUNG Donnerstag, 15.03.2018 Mit wachsendem Befremden beobachten wir, wie Deutschland durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt wird.[…]

Weiterlesen
Foto by: "tierretter.de"

#Tierschutzreport aus #Haltern am See: #Landwirt lässt zahlreiche #tote #Tiere im Stall #verwesen!

  Etwa zwanzig stark verweste und teils mumifizierte Körper von Legehennen lagen in dem Stall verteilt. In einer Bodenhaltung zur Eierproduktion bei Haltern am See hat ein Landwirt offenbar seit Wochen die verstorbenen Tiere nicht aus dem Stall geräumt. Dem Tierrechtsverein tierretter.de wurden Aufnahmen aus diesem Betrieb zugespielt, der Verein[…]

Weiterlesen

#Polizeireport aus #Werne: #Tötung von fünf ausgebrochener #Gallowayrinder!

Am heutigen Morgen informierte die 34jährige Tierbesitzerin um 07.44 Uhr die Polizei, weil mehrere Gallowayrinder aus einem Stall im Bereich Capeller Straße ausgebrochen und davongelaufen waren. Als es auch mit polizeilicher Hilfe nicht gelang, die Tiere auf eine Weide oder wieder zurück zu treiben, wurden Feuerwehr, Ordnungsbehörde und Kreisveterinäramt hinzu[…]

Weiterlesen

Gerichts-Report: #Wiesenhof muss #Kapazitäten bei der #Schlachtung #reduzieren!

Der Wiesenhof Geflügel-Schlachthof in Niederlehme bei Königs Wusterhausen muss seine Kapazitäten reduzieren. Das bestätigte eine Sprecherin des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg am Dienstag dem rbb-Nachrichtenmagazin „Brandenburg Aktuell“. In dem Betrieb wird seit Monaten mehr geschlachtet als ursprünglich genehmigt: 160.000 Tiere, 120.000 Schlachtungen täglich waren erlaubt. Das Unternehmen begründete die Erhöhung der Kapazitäten[…]

Weiterlesen
ein Kilogramm getrocknete Frösche; Foto: ZOLL

Tierschutz: #Gruselfund in #München – Mann aus #Nigeria schmuggelt 1 KG #getrocknete #Frösche ein!

München – Rund ein Kilogramm getrocknete Frösche haben Zöllner am Flughafen München in 17 Gepäckstücken eines Mannes aus Nigeria entdeckt. Der Inhalt der Koffer brachte die Beamten zum Staunen: neben zahlreichen, nicht einfuhrfähigen Hautaufhellercremes und Arzneimitteln, die offensichtlich für verschiedene Personen bestimmt waren, stellten die Zöllner auch noch getrocknete Frösche[…]

Weiterlesen

Wirtschafts-Report über gefälschte #Bio-#Eier: Wie uns die #Industrie austrickst! Wie #Verbraucher getäuscht werden!

Bio boomt. Besonders bei Eiern setzen viele Verbraucher darauf, dass diese aus biologischer oder zumindest aus Freilandhaltung kommen. Und sie sind bereit, dafür einen deutlich höheren Preis zu zahlen. Aber nicht überall, wo „bio“ aufgedruckt ist, ist auch „bio“ drin. Das zeigt die Reportage „Gefälschte Eier – Wie uns die[…]

Weiterlesen

Tierschutz: #Bauernverband warnt vor Ausstieg aus #betäubungsloser #Kastration von Ferkeln!

Unglaublich, der Bauernverband setzt sich für brtäubungslose Kastration bei Ferkel ein und versucht die neue CDU-Ministerin Julia Klöckner davon zu überzeugen! Osnabrück  – Bauernverband warnt vor Ausstieg aus betäubungsloser Kastration von Ferkeln Methode ab 1. Januar verboten – Grüne: Künftige Ministerin Klöckner muss Bauern helfen Osnabrück. Der Bauernverband warnt vor[…]

Weiterlesen

#Giftköder-Alarm: #Fressköder in #Borstel: #Labrador ist #gestorben!

    Landkreis Verden  – Verden/Borstel. Der Labradorrüde, der am vergangenen Wochenende Fressköder aufgenommen hat (wir berichteten: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68441/3876875) ist nun gestorben. Ein unbekannter Täter hatte zuvor im Umfeld des Friederikenholzes und der Straße Nadelberg mit Nadeln bespikte Köder ausgelegt, die der Hund im Beisein seines Halters gefressen hatte. Ein Tierarzt[…]

Weiterlesen

#Videos aus #Tierfabriken: #Agrarverbände #missbrauchen #Mobbing von #Kindern für #Lobbyarbeit!

  Berlin  – In der Presse werden vermehrt Bauernkinder als Mobbing-Opfer dargestellt. Verantwortlich machen Bauernvertreter dafür hauptsächlich Tierschutzverbände, die Videos aus Tierfabriken veröffentlichen, sowie angebliche Falschdarstellungen in Lehrbüchern. Tatsächlich gibt es für das Mobbing von Bauernkindern jedoch keine belastbaren Zahlen und kaum belegbare Beispiele. Die wenigen bekannten Zahlenangaben unterscheiden sich[…]

Weiterlesen

#Europäisches #Tierarzneimittelrecht – #Nachbesserungen zum #Schutz von #Umwelt und #Gesundheit vor #Antibiotika-#Belastungen #dringend #notwendig

  Hamburg – Derzeit wird das europäische Tierarzneimittelrecht überarbeitet. Ziel ist u.a. die Eindämmung der Risiken der Verbreitung von Antibiotikaresistenz. PAN Germany sieht erheblichen Nachbesserungsbedarf, um die Umwelt und die menschliche Gesundheit besser zu schützen. Infektionskrankheiten können aufgrund resistenter Krankheitskeime immer häufiger nicht erfolgreich mit Antibiotika bekämpft werden. Dies ist[…]

Weiterlesen

Natur: #Imker #fordern #Verbot aller #Bienengifte in #Europa!

  Berlin  – Die deutschen Imker fordern deutlich größere Anstrengungen der Politik zum Schutz der Bienen. „Wir brauchen ein europaweites Verbot aller Neonicotinoide“, sagte der Präsident des Deutschen Imkerbunds, Peter Maske, dem Tagesspiegel (Donnerstagausgabe). Am Mittwoch hatte die EU-Lebensmittelaufsicht Efsa die drei verkaufshäufigsten Insektizide als für Bienen bedrohliche Risiken eingestuft.[…]

Weiterlesen

#Giftköder-#Alarm in #Neustadt – #Erneut mit #Nägeln #gespickte #Wurstköder #aufgetaucht!

  Am Sonntag, 25. Februar tauchten in Neustadt erneut zwei mit Nägeln gespickte Wurststücke auf. Sie lagen auf einem Grundstück am Anfang des Sonnenwegs. Ein Schnauzer fand einen der Köder beim morgendlichen Ausgang zwischen 10 und 11 Uhr im Garten und schlug an, weil er die Wurst wegen des Maulkorbs[…]

Weiterlesen

#Glyphosat-#Skandal: #Deutschlands größte #Molkerei (#DMK) will #Milchbauern #Glyphosat #nicht #verbieten!

  Osnabrück  – Deutschlands größte Molkerei will Milchbauern Glyphosat nicht verbieten DMK-Chef: Keine Notwendigkeit für Effekthascherei – Konkurrenten verzichten auf Pestizid Osnabrück. Deutschlands größtes Molkereiunternehmen Deutsches Milchkontor (DMK) will seinen 8600 Milchbauern kein Glyphosat-Verbot verordnen. Im Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstag) sagte DMK-Geschäftsführer Ingo Müller: „Ein Übergang von[…]

Weiterlesen

#Giftköder-#Alarm #Verden/#Borstel: Vorsicht Fressköder!

  Landkreis Verden – Verden/Borstel. Durch Fressköder, die ein unbekannter Täter in Borstel ausgelegt hat, wurde am Freitagabend ein Hund schwer verletzt. Vermutlich im Umfeld der Straßen Am Schuhkamp, Borsteler Trift und Nadelberg nahm der Labradorrüde mehrere präparierte Sicherheitsnadeln auf, wodurch der Hund verletzt wurde und operiert werden musste. Aus[…]

Weiterlesen

#Giftköder-Alarm in #Hamm: Mit #Reißzwecken #gespickten #Fleischköder #gefunden!

  Hamm-Mitte  – Einen mit Reißzwecken gespickten Fleischköder fand eine Hundebesitzerin am gestrigen Sonntag, 25. Februar, auf einem Fußweg zwischen der Eschenallee und der Straße Am Pilsholz. Sie ging dort gegen 10 Uhr mit ihrem Hund spazieren, als sie den präparierten Köder sah. Hinweise zu Verdächtigen nimmt die Polizei Hamm[…]

Weiterlesen

#Heilbronn: #Veterinärin stellt eine #Tierärztin an, ohne das #Beschäftigungsverhältnis den #Sozialversicherungsträgern #mitzuteilen

  Heilbronn  – Eine 56-jährige Tierärztin aus dem nördlichen Heilbronner Landkreis hat vom Amtsgericht Heilbronn einen Strafbefehl erhalten. Darin wurde sie verwarnt und die Verurteilung zu einer Geldstrafe von 2.250 Euro vorbehalten. Die Ermittlungen des Hauptzollamtes Heilbronn, die aufgrund einer privaten Anzeige eingeleitet worden waren, förderten zu Tage, dass die[…]

Weiterlesen

#Wuppertal: #Hund wird #nach #Beißattacke mit #Polizeidienstwaffe #getötet!

  Wuppertal  – Am heutigen Samstag, 24.02.2018, gegen 09.00 Uhr hat ein freilaufender Hund auf der Werner Straße in Solingen, einen 70 Jahre alten Mann attackiert und gebissen. Der Mann konnte nach Hause flüchten und die Polizei verständigen. Als die eingesetzten Polizeibeamten eintrafen, wurde auch ein Beamter von dem Kaukasischen[…]

Weiterlesen

#Giftköder-#Alarm in #Rheinau-#Freistett – Katze #vergifte!

  Rheinau  – Wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz suchen die Beamten des Polizeipostens Rheinau nun Zeugen. Ein noch Unbekannter legte am Donnerstagmittag in der Carl-Friedrich-Klotter-Straße einen Giftköder im Hof des Gebäudes Nummer 2 aus. Dieser wurde von einer Katze gefressen, die kurz danach Vergiftungserscheinungen zeigte. Ein alarmierter Veterinär konnte[…]

Weiterlesen
Polizei RLP Rheinland-Pfalz

Eskalation beim Hundespaziergang

  Westheim  – Eine Anzeige wegen Beleidigung und Sachbeschädigung sowie eine Gegenanzeige wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Diebstahls. Das ist die Bilanz eines Hundespaziergangs, der am Donnerstag gegen 15.40 Uhr aus dem Ruder lief. Zuvor waren die 56-jährige Lingenfelderin mit einem, und die 50-jährige Bellheimerin mit drei Hunden im Wald[…]

Weiterlesen