#Tierschutzreport aus #Voerde – #Löhnen: 3 verletzte #Personen nach #Angriff durch eine #Kuh!

Wesel – Am Samstag, 16.06.2018, gegen 18:55 Uhr, betrat eine 29 Jahre alte Frau aus Voerde mit ihren 2 und 5 Jahre alten Kindern die Weide ihres Familienbetriebes in Voerde-Löhnen, um die eigenen Kühe zu versorgen. Hierbei wurden sie von einer Kuh, die frisch gekalbt hatte, angegriffen und zu Boden gestoßen. Dabei erlitt die Frau schwere und die Kinder leichte Verletzungen. Alle drei Personen wurden nach notärztlicher Erstversorgung mit Rettungswagen in ein Dinslakener Krankenhaus gebracht.

Kreispolizeibehörde Wesel