#Tuttlingen: #Schlägerei unter #Jugendlichen #beim #Burger King! #Angaben über #Herkunft #fehlt #mal #wieder!

 

Tuttlingen  – Am Sonntagabend sind sich beim Burger King Kinder und Jugendliche in die Haare geraten.

Die beiden späteren Opfer, 13 und 17 Jahre alt, trafen in dem Schnellrestaurant gegen 18 Uhr auf eine mehrköpfige Gruppe bisher unbekannter Jugendlicher, aus der heraus die Beiden angegangen und vor das Restaurant „gebeten“ wurden. Vor dem Gebäude wurde es dann handgreiflich. Der 13 und der 17-Jährige bekamen Schläge. Die Ermittlungen zum genauen Tathergang sind noch im Gange. Deswegen sucht die Polizei nach Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Tuttlingen unter der Rufnummer 07461 941 0 entgegen.