TV-EKLAT bei Maischberger-Talk wegen LINKSTERROR: CDU-Bosbach verlässt vor laufender Kamera TV-Studio!


Bosbach photo
Photo by Stanco

 

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

So einen Zünd-Talk gab es fast noch nie im Deutschen Fernsehen!

Beim gestrigen ARD-Maischberger-Talk zum Thema „Gewalt in Hamburg: Warum versagt der Staat?“ kam es zu einem Eklat!

 

 

Die Sendung: Die schweren Krawalle rund um den G20-Gipfel sorgen für Entsetzen. Obwohl mehr als 15.000 Polizisten im Einsatz waren, konnte der sogenannte Schwarze Block stundenlang marodierend durch Hamburg ziehen. Der Rechtsstaat schien kapituliert zu haben. Welche Verantwortung tragen Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz und die Kanzlerin Angela Merkel? Hat die Polizei durch ihr Auftreten zur Eskalation der Proteste beigetragen? Oder haben „gewalttätige Extremisten terroristische Taten“ verübt, wie Bundesinnenminister Thomas de Maizière sagt?

Weiterlesen: http://www.guidograndt.de/2017/07/13/eklat-bei-maischberger-talk-wegen-linksterror-cdu-bosbach-verlaesst-vor-laufender-kamera-tv-studio/

 


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*