Trier: Überfall auf Tankstelle mit Schusswaffen!

Trier

Trier
Trier

 

Trier – Die Aral-Tankstelle in der Ostallee wurde am Mittwoch, 19.09.2018, gegen 00.15 Uhr von insgesamt drei Tätern überfallen. Zwei der Täter waren mit Schusswaffen bewaffnet und bedrohten die Kassiererin, während der dritte Täter im Eingangsbereich Schmiere stand. Die Täter flüchteten mit der Beute in Richtung Palastgarten. Alle drei Täter trugen dunkle Kleidung und waren maskiert.

Inwiefern ein Tatzusammenhang mit dem Raub vom Vortag auf die Total-Tankstelle in Euren besteht, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Entsprechende Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Trier, Tel.: 0651-97792290.

 

POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER