Ulm – Streitigkeit endet im Gefängnis / Gleich zwei Haftbefehle lagen gegen einen Streithahn vor!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Ulm  – Zu Streitigkeiten zwischen einem 46jährigen Mann und dessen 35jährigen Mitbewohnerin wurde eine Streife des Polizeireviers Ulm-West am Freitagabend gegen 20 Uhr in die Ulmer Weststadt gerufen. Als der Streit geschlichtet war, überprüften die Beamten den Namen des Mannes im Fahndungsbestand. Dabei wurde bekannt, dass gegen ihn gleich zwei Haftbefehle vorlagen. Jetzt kann er sein Mütchen im Gefängnis beruhigen. Dort wurde er noch am Freitagabend eingeliefert. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*